Ich bin mit meinem Ex verbunden und immer noch total in ihn verliebt

Es ist nicht einfach, über jemanden hinwegzukommen, den du früher geliebt hast. Tatsächlich fühlt es sich manchmal fast unmöglich an. Ich habe jahrelang versucht, über meinen Freund hinwegzukommen ... und doch bin ich hier, immer noch verrückt in ihn verliebt. Ich kann es leugnen und so tun, als ob ich alles will, aber die Wahrheit ist, ich bin nicht einmal ein bisschen über ihn hinweg. Hier ist, woher ich weiß:



Ich rede ständig über ihn.

Er ist mein Lieblingsthema! Ich bringe ihn die ganze Zeit zur Sprache. Manchmal merke ich nicht einmal, dass ich über ihn spreche, bis meine Freunde mich darauf hinweisen (auf unhöfliche Weise, darf ich hinzufügen). Ich kann es nicht ändern! Selbst wenn ich mich über ihn beschwere, höre ich gerne, wie sein Name aus meinem Mund kommt. Verklag mich doch.

Ich schaue mir alte Bilder an und werde nostalgisch.

Die meisten Leute löschen jede Spur ihres Ex nach einer Trennung. Ich habe es nicht getan und jetzt habe ich eine Menge gespeicherter Snapchats und ehrlicher Bilder von ihm beim Essen. Es ist nicht so, dass ich mir diese Bilder jeden Tag ansehe, aber ich scrolle sie definitiv mindestens einmal pro Woche durch, wenn ich einsam und traurig bin und mich mit glücklichen Erinnerungen quälen möchte.

Ich beschuldige mich selbst.

Die Beziehung endete, weil wir nicht zusammengearbeitet haben. Es war nicht seine Schuld und es war nicht meine. Das zu wissen, hindert mich jedoch nicht daran, mich zu fragen, was passiert wäre, wenn ich anders gewesen wäre. Vielleicht wären wir immer noch zusammen, wenn meine Erwartungen nicht so hoch wären oder wenn ich vertrauensvoller und offener wäre. Ich beschuldige mich, meine Mauern in der Beziehung nicht früh genug abgerissen zu haben. Wenn ich es getan hätte, wären die Dinge vielleicht anders.



Ich bin Nicht interessiert In anderen Jungs.

Ich sage den Leuten, dass ich noch nicht bereit für eine Beziehung bin, weil ich nur mehr Zeit brauche, bevor ich mich verabrede. Das ist jedoch eine Lüge, und ich weiß es. Ich brauche überhaupt keine Zeit mehr - ich möchte Single bleiben, wenn die Chance besteht, dass er mich zurück haben will. Traurig, ich weiß.

Ich schreibe ihm immer noch. Viel.

Mein Ex und ich haben gute Beziehungen, was bedeutet, dass ich gerne mit ihm spreche. Ich schreibe ihm über meinen Tag und das Drama, das im Leben meiner Freunde vor sich geht. Ich aktualisiere ihn über alles. Es ist, als wäre er immer noch mein Freund ... bis auf die einfache Tatsache, dass er es nicht ist!