Ich bin in meinen 30ern und habe keine Freunde - WTF?

Als ich älter wurde, wusste ich, dass es unvermeidlich war, dass ich anfing zu verlieren und mich von einigen der Freunde zu trennen, die ich kannte, solange ich mich erinnern kann, aber wie zum Teufel ich Enden verlieren alle meine Freunde ?



Nach dem College bin ich viel umgezogen.

Ich war einer der wenigen Menschen aus meinem Vorort im Mittleren Westen, die tatsächlich den Sprung geschafft haben und außerhalb des Staates aufs College gegangen sind. Dies belastete meine ältesten Freundschaften und war jedes Mal ein laufendes Thema, wenn ich ein großes mache ziehe in eine andere Stadt . Es ist unvermeidlich, dass es Menschen, die sich viel bewegen, schwerer fällt, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, aber müssen wir wirklich den Kontakt komplett verlieren?

Fernfreundschaften sind schwer.

Sie sind sehr anstrengend und wenn beide Parteien nicht bereit sind, diese Facetime-Chats, langen E-Mails und Wochenendbesuche durchzuführen, wird es einfach nicht funktionieren. Wir sind alle sehr beschäftigt und manchmal fühlt sich der Umgang mit den Minidramen in unserer scheinbar dichten Blase wie alles an, was wir auf eine bereits überfüllte soziale Platte passen können. Ich gebe zu, dass ich es nicht immer tue Mühe geben Aber das liegt oft daran, dass ich der einzige bin, der dies tut.

Es ist so verdammt schwer neue Freunde machen als ein Erwachsener.

Wenn wir älter werden, werden zufällige Treffen mit Menschen, mit denen Sie eine Menge gemeinsam haben und die einen Teil Ihres Kreises bilden möchten, immer weniger - und selbst wenn sie auftreten, können sie schwer zu erkennen sein. Wenn das Leben komplizierter wird, sind wir so sehr damit beschäftigt, Dinge von dieser endlosen To-Do-Liste abzuhaken, dass wir keinen Schritt zurücktreten und bei dem, was gerade passiert, präsent sind.



Ich bin in einer ernsthaften Beziehung

. Es hat drei lange, schreckliche Jahre auf Tinder gedauert, aber ich bin offiziell habe meine Person gefunden und wir verbringen viel Zeit miteinander. Ich weiß, dass ich definitiv schuldig bin, diese neue Beziehung verschwunden zu haben. Es ist, als würde die Person, mit der du zusammen bist, dein neuer bester Freund, mit dem du auch Sex haben kannst! Es fühlt sich zu dieser Zeit wie eine Win-Win-Situation an, aber Sie und Ihr neuer Partner, die sich wie zwei sexy Einsiedler verhalten, können Ihre bestehenden Freundschaften ernsthaft belasten und die Menschen in Ihrem Leben zurücklassen sich vernachlässigt fühlen . Vertrauen Sie mir, ich habe dies aus erster Hand erlebt.

Ich bin jetzt alt und werde super schnell müde.

Seit meinem 30. Lebensjahr wurde ein Schalter umgelegt und ich bin plötzlich komisch und sozial unbeholfen. Der Gedanke, bis zum Ladenschluss draußen zu bleiben, Aufnahmen von Jameson zurückzustoßen und die zu pflegen Art von Kater, der mich über meine Existenz nachdenken lässt ist jetzt unglaublich unattraktiv. Meine Vorstellung von einer schönen Nacht beinhaltet gutes Essen und einen schönen Rosé mit einer kleinen Gruppe von Freunden, die alle lange vor Mitternacht enden.