Ich suche einen ehrgeizigen Mann, kein Geld

Arbeitsmoral und persönlicher Antrieb machen mich an - wer möchte mit einem faulen Verlierer ohne Ehrgeiz zusammen sein? Es mag hartnäckig erscheinen, den beruflichen Erfolg eines Partners zu berücksichtigen, wenn man entscheidet, ob man mit ihm ausgeht oder nicht, aber für mich ging es nie wirklich darum, Menschen mit Geld zu jagen - ich bin kein Goldgräber, ich bin ein Tor Bagger.



Das Leben kann sich augenblicklich ändern, und ich brauche einen Partner, der mir dabei hilft, mich darin zurechtzufinden.

Es spielt keine Rolle, wie gut es Ihnen geht - Dinge passieren. Wenn Sie Antriebs- und Arbeitsmoral haben, können Sie mit Umkehrungen des Glücks umgehen. Tatsächlich würde ich gerne jemanden übergehen, der von einem riesigen Erbe für jemanden errötet ist, der im Moment vielleicht ein bisschen weniger hat, aber hart arbeitet und eine klare Vision für seine Zukunft hat. Sie werden wissen, was zu tun ist, wenn das Geld weg ist.

Ich bin von Menschen angezogen, die auf etwas Größeres als sich selbst hinarbeiten.

Es ist besonders attraktiv, wenn ihre Ziele nicht nur finanzieller Natur sind, sondern an ihre Werte gebunden sind und sie versuchen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ich bin so fertig mit Leuten, die sich nur um sich selbst kümmern. Wir haben die Verantwortung, der Welt um uns herum etwas Wertvolles beizutragen.

Die Ziele, die ich grabe, sind nicht nur die meines Partners, sondern auch meine eigenen.

Ein Zielgräber zu sein, ist eine Frage der einfachen Kompatibilität. Ich bin selbst ehrgeizig und brauche jemanden, der mich versteht und der mich zum Ticken bringt. Manchmal bedeutet dies, dass ich einige Opfer bringen muss, und das Letzte, was ich tun möchte, wenn ich seltsame Stunden arbeiten muss, ist zuzuhören, wie sich jemand darüber beschwert und wie es unangenehm ist Sie .



Beim Goldgraben geht es um die Gegenwart und beim Zielgraben geht es um die Zukunft.

Goldgräber sind besessen davon, materielle Dinge in der Gegenwart zu haben, und das bin ich nicht. Teures Spielzeug kann zwar Spaß machen, ist aber nicht das, wonach ich suche. Stattdessen schaue ich immer in die Zukunft. Ich bin ein Planer, also schaue ich immer auf das, was in fünf oder zehn Jahren passieren wird. Es ist nicht nur wahrscheinlich, dass mein Leben in Zukunft besser wird, wenn ich jemanden auswähle, der es ist ebenfalls besorgt über die Zukunft (weil sie Schritte unternehmen werden, um sie zu verbessern), aber sie werden eher dahin kommen, wo ich herkomme und warum ich plane, anstatt mich bei jedem Schritt des Weges zu bekämpfen.

Wenn Sie sich nicht bemühen, werden Sie zurückgelassen.

Die Welt bewegt sich schnell und wenn Sie das passiv akzeptieren und nur das Nötigste tun, werden Sie auf Probleme stoßen. Ich muss mit einem Partner zusammen sein, der das versteht, damit wir gemeinsam mit der Welt Schritt halten können und ich nicht die ganze Arbeit für uns beide erledigen muss. War dort, habe das getan, das nicht noch einmal getan. Je.