Ich bin nicht auf der Suche nach einer Beziehung - lässig ist alles, was ich jetzt tun kann

Als vor kurzem alleinstehende Frau möchte ich im Moment nur etwas Lässiges - unverbindlich. Ich habe keine Zeit für einen Freund und möchte auch keinen. Nachdem ich mein ganzes Herz und meine ganze Seele in meine letzte Beziehung gesteckt habe, ist es Zeit, mich an die erste Stelle zu setzen. Hier ist der Grund, warum ich im Moment nur mit Gelegenheitssex umgehen kann.



Ich bin eine vielbeschäftigte Frau.

Wenn ich mir jetzt meinen Kalender ansehe, gibt es keine Möglichkeit, Zeit für Brunch-Dates mit meinem imaginären Freund zu haben. Zwischen meiner Arbeitsbelastung und meinem sozialen Engagement bin ich total ausgebucht. Gelegenheitssex ist perfekt, weil er normalerweise mitten in der Nacht passiert, wenn ich viel Freizeit habe.

Ich möchte eine Verbindung ohne das Drama.

Obwohl ich gerade Single bin, schätze ich immer noch eine gute alte intime Verbindung zwischen zwei Menschen. Lässiger Sex kann mir die Verbindung geben, nach der ich mich sehne, ohne das Drama, das mit dem Anhaften einhergeht. Ich suche keine Liebe. Nur das Gefühl, von einem anderen Menschen geschätzt zu werden, ist mehr als genug.

Ich bin nicht bereit, mich niederzulassen.

Ich bin Mitte zwanzig und in keine Eile zu begehen . Ich habe mein ganzes Leben Zeit, um immer wieder Sex mit derselben Person zu haben. Wenn ich mir jetzt nicht erlaube, meine Sexualität zu erforschen, werde ich es später bereuen. Gib mir diese Zeit, um Spaß zu haben und ein bisschen wild zu werden, wenn du weißt, was ich meine.



Ich liebe den ungezogenen Faktor.

Gelegenheitssex hat etwas, das so falsch und gleichzeitig so richtig ist. Es gibt ein Element der Anonymität. Selbst wenn Sie sich irgendwie kennen, fühlen Sie sich noch nicht wohl miteinander, und das kann dazu führen, dass sich der Sex gefährlich und sogar verboten anfühlt. Wenn mein Kumpel spät in der Nacht vorbeikommt und wir kaum ein Wort miteinander sagen und uns schon die Kleider ausziehen, ist es einfach so heiß.

Ich kann immer noch mein eigenes Leben haben.

Ich kann so viel Sex haben, wie ich möchte, ohne meinen Zeitplan zu beeinträchtigen, und trotzdem tun, worauf ich Lust habe, ohne mich schuldig zu fühlen, dass mein Partner sich geschätzt fühlt. Wenn ich faulenzen und nichts tun möchte, kann ich. Wenn ich Lust habe, eine Menge Dinge zu erledigen, kann ich das auch. Sich auf meinen Partner einzulassen ist nett, aber es kann wirklich meine 'Ich' -Zeit verkürzen.