Ich suche keine Liebe, ich suche einen Lebenspartner

Die Idee, nach Liebe zu suchen, mag hoffnungslos romantisch erscheinen, aber es ist nicht das, was mich langfristig glücklich machen wird. Deshalb habe ich es aufgegeben, Romantik zu jagen, und suche stattdessen einen Lebenspartner. Vielleicht sollten Sie das gleiche berücksichtigen!



Ich bin nicht sentimental, wenn es um Beziehungen geht.

Jetzt, wo ich Mitte zwanzig bin, hat sich meine Einstellung zu Liebe und Beziehungen geändert. Während ich früher nach einem super gut aussehenden Kerl Ausschau gehalten habe, der mich von den Beinen gerissen hat, interessiert mich jetzt mehr, ob er ein stabiles Einkommen hat und in der Lage ist, innerhalb von zwei Tagen nach dem ersten Date zurückzurufen. Es mag nicht romantisch sein, aber es macht es sicher einfacher, den richtigen Mann zu finden.

Die Menschen, auf die ich am härtesten gefallen bin, haben immer schreckliche Freunde gefunden.

Kann dieses Gefühl, Hals über Kopf zu sein, nicht einen Satz aneinander reihen, verrückt nach Liebe? Klar, es ist großartig ... bis zu dem Zeitpunkt, an dem du versuchst, tatsächlich eine Beziehung zu dem Kerl zu haben. Die Leute, in die ich mich verliebt habe, haben mich im Laufe der Zeit buchstäblich verrückt gemacht - sie sind an diese berauschenden ersten Wochen so gewöhnt, dass sie keine Ahnung haben, was es bedeutet, in einer engagierten Beziehung zu sein.

Romantik ist großartig, aber es ist nicht das, was Beziehungen auf Distanz bringt.

Sicher, ich liebe es, mich gewollt zu fühlen und körperliche Zuneigung zu bekommen, aber all diese romantischen Momente, die die Menschen zu Beginn einer Beziehung so sehr lieben, sind nicht das, was eine Partnerschaft langfristig funktioniert. Ich bin viel mehr daran interessiert, ob ein Mann Kompromisse eingehen und die Zeit, die wir zusammen verbringen werden, im Voraus planen kann, als wenn er spontan einmal in einem blauen Mond mit Blumen ankommt.



Die Eigenschaften, die einen großartigen Lebenspartner ausmachen, sind nicht gerade attraktiv.

Jetzt, da ich einen Lebenspartner suche, haben sich meine Prioritäten geändert. Die wichtigsten Merkmale eines Mannes sind Unabhängigkeit, Anpassungsfähigkeit und Vertrauen - kaum das Aufregendste, was ich in meine Zunder-Biografie aufnehmen kann. Sie sind vielleicht nicht die Dinge, die mich Hals über Kopf verlieben lassen, aber sie sind die Eigenschaften, die mir praktisch eine dauerhafte, glückliche Beziehung garantieren.

Ich brauche eine Verpflichtung, die länger dauert als es aussieht.

Einen attraktiven Mann zu suchen und daran zu arbeiten, mich so heiß wie möglich zu machen, scheint kurzsichtig, wenn es darum geht, eine dauerhafte Beziehung zu finden. Die Art von Engagement, nach der ich suche, geht über die Haut hinaus, sodass körperliche Anziehungskraft allein sie nicht mindert. Ich brauche jemanden, der mit mir zusammen sein möchte, auch wenn ich morgens nicht die Mühe habe, meine Haare zu föhnen.