Ich bin so erschöpft von Männern, dass ich nicht mehr sicher bin, wie ich mich verabreden soll

Ich möchte Liebe finden, aber es fühlt sich fast unmöglich an. Es ist nicht so, dass ich nicht glaube, dass es existiert, es ist nur so, dass ich in der Vergangenheit so viel Pech mit Jungs hatte, dass ich nicht einmal mehr weiß, wie ich mich verabreden soll.



Ich bin zu oft verletzt worden.

Selbst wenn ich nicht bei jedem einzelnen Mann, mit dem ich mich verabredet habe, einen Herzschmerz erlebt habe, habe ich mich definitiv enttäuscht und enttäuscht gefühlt. Wir sind alle Menschen, aber wenn so viele Leute faul sind und keinerlei Anstrengungen unternehmen, wird es sehr schnell alt. Ich bin weit entfernt von der einzigen Person, die ich kenne und die dies erlebt hat. Es fühlt sich beschissen an, wenn dich jemand so behandelt, als wäre es dir egal. Es fühlt sich beschissen an, wenn Sie so hart an etwas arbeiten, nur um die andere Person dazu zu bringen, es aufzugeben, als wäre es nichts Wichtiges.

Meine Freunde werden ständig verarscht.

Nein, nicht alle, aber die Mehrheit. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich gesehen habe, wie eine scheinbar perfekte Beziehung vor meinen Augen auseinanderfiel, weil ein Mann nicht ehrlich war oder betrogen hat. Es ist so einfach zu vermeiden, jemanden zu verletzen, den Sie betreuen, aber er scheint es einfach nicht zu schaffen. Es tut mir leid, aber nachdem ich mit meinen Freunden dort war und ihnen durch ihren Herzschmerz geholfen habe, bin ich voreingenommen. Ich kann es nicht ändern. Diese Männer haben Menschen, die ich liebe, tief verwundet. Sogar diejenigen, die ich für anständig hielt, haben meine Mädchen irgendwie verarscht. Es nervt.

Ich bin schrecklich darin, die richtigen auszuwählen.

Ich lutsche am Dating, ich gebe es zu. Erstens trifft mich aus irgendeinem Grund nie jemand. Das genau dort macht das Ganze ziemlich schwierig. Ich werde nicht ändern, wer ich bin, nur damit Männer auf mich zukommen - das ist dumm. Das Problem ist, dass ich dann ungeduldig werde, weil mich niemand fragt, also mache ich den ersten Schritt. Ich wähle unweigerlich schlecht, und dann geht es los zu den Rennen. Mein schrecklicher Geschmack sorgt für glanzlose Beziehungen und das tötet später mein Vertrauen in Beziehungen im Allgemeinen.



Ich weiß nicht, ob ich glaube, dass es da draußen noch gute Leute gibt.

Ich kenne ein paar, aber sie wurden alle schnell geschnappt und nicht von mir. Ich habe ein paar datiert, aber sie waren definitiv nicht richtig für mich. Wenn ich älter werde, werden die Pickings immer schlanker. Ich habe Angst, dass ich mit all den Resten hängen bleiben werde, wenn ich nicht schnell etwas herausfinde. Es ist so schwierig, nicht zynisch zu sein, wenn ich ständig grobe Begegnungen mit Männern habe und die Dutzende grober Begegnungen höre, die meine Freunde erleben.

Es scheint, als würde sich jeder, den ich kenne, immer nach etwas Besserem umsehen.

Was ist passiert, wenn Sie mit der Person, die Sie haben, zufrieden und glücklich sind? Vielleicht ist es Online-Dating und die Tausenden von Optionen, die Ihnen jetzt zur Verfügung stehen. Es ist wirklich nervig, das kann ich dir sagen. Selbst wenn sie in einer Beziehung scheinbar glücklich sind, glaube ich nicht, dass sie sich nicht sofort umdrehen werden. Ja, ich bin zynisch. Er möchte, dass alles einfach ist und sobald es nicht so ist, geht er und findet jemanden anderen.