Ich bin die einzige Lesbe in meiner Freundesgruppe und es ist ärgerlich

Wenn ich kam als Lesbe heraus Ich habe überhaupt nicht darüber nachgedacht, wie es mein Leben oder meine Beziehungen zu Menschen, die ich liebe, verändern würde. Es kam mir nie in den Sinn, dass ich mich den Menschen erklären oder meine Sexualität bestätigen müsste, und ich hätte nie gedacht, dass eine Lesbe meine Freundschaften verändern oder es so unangenehm machen würde, neue zu bilden.



Sie stellen 1.000 Fragen und es ist wirklich schwer, sich nicht zu ärgern.

ich liebe meine Freunde Sehr und ich schätze es, dass sie mich besser verstehen wollen, aber manchmal wünschte ich, ich könnte ihnen einfach sagen, sie sollen den Mund halten. „ Wie hast du Sex? 'Ist es wirklich besser?' 'Wer bezahlt die Daten?' Diese Fragen sind ärgerlich, wenn normale Leute sie fragen, und es ist schlimmer, wenn meine Freunde fragen - besonders nachdem ich ihnen ständig erzählt habe, wie nervig die dummen Dinge sind, die die Leute fragen.

Sie verstehen die Grundlagen, können sich aber nie vollständig darauf beziehen.

Bekommen Beziehungsratschläge von deinen Freunden ist ein natürlicher Instinkt, wenn Sie Probleme haben. Während meine Mädchen mir helfen, mich durch Kämpfe zu führen, verstehen sie es nie wirklich. Die Dynamik einer lesbischen Beziehung ist sehr unterschiedlich, weil Frauen viel komplizierter sind als Männer. Das ist nicht ihre Schuld, aber es ist irgendwie scheiße.

Ihre Eltern sind normalerweise sehr richterlich.

Ich hatte dieses Problem nicht, seit ich älter geworden bin, aber als ich aufwuchs, hatte ich immer diese Freundin, deren Mutter dachte, ich würde versuchen, ihre Tochter zu bekehren. Mussten Sie jemals während der Übernachtung in einem separaten Raum schlafen, weil 'nicht genug Platz für Sie war, wo alle anderen waren'? Ja, rede über Demütigung.



Ausgehen war noch nie so kompliziert.

Ausgehen für eine Mädelsabend Wenn Sie hetero sind, ist das einfach: Keine Jungen erlaubt, daher kommt Ihr BF nicht in Frage. Aber wenn Sie eine Freundin haben, bringen Sie sie mit? Sie könnten, aber dann werden Sie hören, dass es nicht fair ist, wenn Sie Ihren S.O. im Club, wenn es sonst niemand tut. Wenn Sie dies nicht tun, werden alle fragen, warum sie nicht gekommen ist. Hier gibt es wirklich keinen Gewinn!

Doppel- oder Gruppentermine können sehr umständlich werden.

Nichts ist schlimmer als ein Gruppentermin zu haben und einen zufälligen Treffer auf dich oder deine Freundin zu haben, weil du die einzigen bist, die nicht mit Jungs zusammen sind. Wenn deine Freunde so etwas wie meine sind, sind sie defensiv und beschützerisch. Wir müssen normalerweise gehen oder jemand wird verletzt.