Ich bin es leid, wenn Leute mich fragen, warum ich Single bin

'Oh mein Gott wirklich? Wie kannst du Single sein? Du bist so großartig!' Ich höre das oft und es ist nicht so ein Kompliment, wie Sie vielleicht denken. Ich weiß, dass du nur versuchst, mir zu sagen, dass du denkst, ich wäre ein großartiger Fang - was ich weiß, ist ein schönes Gefühl -, aber es betont auch, dass ich Single bin, was mir das Gefühl gibt, dass du denkst, dass mir etwas fehlt etwas ohne Beziehung.



Du musst mir nicht leid tun.

Im Ernst, ich kann es in deinen Augen sehen. Die Glasur des Mitleids zeigt deutlich: „Oh, du armes Ding“, lauter als jedes Wort es kann. Ich weiß, dass du das nicht willst, aber es kann herablassend wirken, wenn du mich fragst, warum ich Single bin. Ich habe das Gefühl, dass Sie wirklich fragen: 'Was ist los mit Ihnen, das Sie scheinbar nicht reparieren können, um einen Mann anzuziehen?'

Dating ist langweilig.

Ich kann mit diesem Gefühl nicht allein sein! Dating ist zu 95 Prozent langweiliges Smalltalk mit Typen, die sich auch von Ihnen langweilen. Wir ertragen dies für die fünfprozentige Chance, jemanden zu treffen, der uns diesen Funken spüren lässt. Manchmal habe ich die langweilige Mehrheit einfach zu satt, um mich auf die Suche nach der geringen Chance auf Chemie zu machen.

Ich mache mit meiner Zeit eine Menge anderer Dinge.

Anstatt mich zu fragen, warum ich Single bin, frag mich, was ich in letzter Zeit gemacht habe. Ich verspreche, dass die Antwort auf diese Frage viel interessanter sein wird, als wenn ich sage: 'Ich weiß nicht, warum ich Single bin.' Ich könnte Ihnen von den neuen Projekten erzählen, an denen ich arbeite, oder von dem Instrument, das ich spielen lerne. Ich könnte eine lustige Geschichte über eines der Tausenden von unangenehmen Pannen haben, in die ich täglich gerate; Vielleicht haben Sie eine viel bessere Zeit, mit mir über fast alles andere zu sprechen.



Du hast recht, ich bin ziemlich großartig.

Es ist zwar schön zu hören, aber ich brauche nicht wirklich die Bestätigung meiner guten Eigenschaften. Ich weiß, dass ich ein guter Fang bin, und ich suche nicht genau nach einer Bestätigung dafür. Single zu sein macht mich nicht deprimiert über mein Selbstwertgefühl.

Mein Leben dreht sich um mehr als um Dating.

Nein, im Ernst. Das ist wahrscheinlich der wahre Grund für meinen Zustand der Singleness. Ich hatte Gelegenheit zur Romantik und habe beschlossen, sie auf der Suche nach anderen Errungenschaften in meinem Leben auf Eis zu legen. Das macht mich nicht zu einer brüchigen Typ-A-Heldin einer Rom-Com. Ich habe Raum in meinem Herzen für die Möglichkeit der Liebe. Aber ich lebe einfach nicht so, als wäre es mein einziger Zweck.