Ich habe mit meinem Ex auf Bumble abgestimmt und wusste nicht, was ich tun soll

Ich wischte beiläufig durch die Menschenhaufen auf Bumble, als ich auf ein bekanntes Gesicht stieß. Da war mein Ex-Freund, ein anständiger Typ, mit dem ich mich nur eine kurze Zeit verabredet hatte und mit dem ich die Dinge zu guten Konditionen beendet hatte. Ich wischte nach rechts und es stellte sich heraus, dass er es auch tat. Es war seltsam, um es gelinde auszudrücken.



Es ist bizarr, in erster Linie auf Exes zu stoßen.

Egal, ob ich persönlich einem Ex begegne oder dessen Profil auf meinem Facebook zu sehen ist, ich fühle mich im Allgemeinen komisch. Ich kenne einige Leute, die super cool sind, wenn es darum geht, ihre Exen zu sehen. Sie fangen nicht alle möglichen Gefühle ein. Ich bin einfach keiner dieser Leute. Wenn ich Exes sehe, bin ich sprial, also ist es definitiv komisch für mich, auf Bumble auf eine zu stoßen.

Ich habe nicht so viel darüber nachgedacht, zu wischen.

Als ich ihn sah, gingen mir ein paar Gedanken durch den Kopf, aber der lauteste war: 'Wäre es nicht lustig, wenn wir zusammenpassen würden?' Ich zuckte nur die Achseln und dachte, eh, scheiß drauf. Es wurde nicht zu viel darüber nachgedacht, nach rechts zu streichen, obwohl ich bereit war, die Konsequenzen meiner Handlungen zu akzeptieren.

Anscheinend hat er auch nicht so viel darüber nachgedacht.

Ich höre immer wieder Leute sagen, dass sie für alle richtig wischen. Ich denke, das ist nur eine Sache, die sie tun. Mein Ex-Freund sagte schließlich, dass es nichts Persönliches war, dass er richtig für mich geklaut hat, weil er für alle geklaut hat. Ein Teil von mir war ein bisschen verblüfft darüber, ich bin mir nicht sicher warum! Vielleicht dachte ich, dass er auch einen seltsamen Denkprozess durchlaufen hat.



Warum habe ich gewischt? Will ich etwas

Im Nachhinein begann ich darüber nachzudenken, warum ich überhaupt geklaut habe. Ich sagte mir, dass es keine große Sache war und dass es nur lustig sein würde, aber ich würde auch andere Exes auf Bumble treffen und hatte nicht die gleiche Reaktion. Ich wischte nach links über die anderen, so dass ich diese Fragen im Kopf hatte, als ich mich dann entscheiden musste, ob ich eine Nachricht senden sollte oder nicht.

Es lag an mir, einen Schritt zu machen.

Es war an mir, eine Nachricht zu senden oder nicht zu senden, da es sich um Bumble handelte - die Website für Damen, die zuerst Nachrichten verschickt. Ich wünschte, ich könnte sagen, ich hätte lange Zeit die Vor- und Nachteile abgewogen, aber ich habe ihn ziemlich sofort angeschrieben. Ich bekam ein bisschen Aufregung, die mich mit einem Hoch zurückließ. Ich fuhr dieses Gefühl direkt in seinen Posteingang.