Ich verwechsle Verliebtheit oft mit Liebe und es ruiniert das Dating für mich

Die Verliebtheit ist kurzlebig und äußerst intensiv. Liebe ist geerdet und kann immer noch intensiv sein, aber nicht auf die gleiche Weise. Leider ist es das erstere, das normalerweise übernimmt und mich dazu führt Leute, die nicht gut für mich sind jedes Mal. Ich denke immer wieder, dass diesmal vielleicht meine Lust Liebe ist, aber es ist nicht so und es macht mich wirklich fertig.



Ich bin sehr aufgeregt, wenn es physikalische Chemie gibt.

Die physikalische Chemie kann so schön sein, dass sie blendend ist. Es kann sich lächerlich gut anfühlen und mich immer mehr begehren lassen, egal aus welcher Quelle. Ich möchte meine ganze Zeit mit dieser Person verbringen und ich sehne mich nach ihnen, weil ich das Hoch genieße, das mir die physikalische Chemie gibt. Dies ist, wenn ich anfange Verlieben Sie Verliebtheit mit Liebe .

Die Lust fühlt sich für mich wie Liebe an.

Das Hoch, das entsteht, wenn man lustvoll oder verliebt ist, fühlt sich dem Gefühl der Liebe ähnlich. Der Unterschied ist, dass, während die Liebe mehr geerdet ist, die Energie der Verliebtheit verrückt ist. Ich kann die Lust rechtfertigen, indem ich das sage Es ist definitiv Liebe . Ich bin davon überzeugt, dass ich weiß, was ich für wahr halte. Entweder fühlen sie sich zu ähnlich oder ich kann mich wirklich gut belügen.

Es macht mich blind für rote Fahnen .

Ich bin so begeistert von der Idee einer Person, dass ich die roten Fahnen vor mir überhaupt nicht sehen kann. Es ist eine Verliebtheit, weil die Person im Allgemeinen nicht gut für mich ist. Ich übersehen die Tatsache, dass sie emotional ziemlich nicht verfügbar sind, weil ich so in den Funken gefangen bin. Ich entschuldige mich auch für die Warnschilder, wenn ich sie überhaupt sehe. Die roten Fahnen sind nichts, wenn ich eine rosarote Brille auf habe.



Ich treffe schlechte Entscheidungen.

Ich befinde mich in Beziehungen zu nicht verfügbaren Personen und solchen, die einfach nicht gut für mich sind. Weil ich diesem Gefühl nachjage, bin ich irgendwie blind für das, was ich sehen sollte. Dann frage ich mich, warum mir das Herz gebrochen ist. Meine Freunde sind draußen und sagen: 'Duh, ich habe es dir gesagt!' während ich mich frage, warum alles auf meinen Kopf gefallen ist.

Ich suche wirklich nach Liebe.

Das Traurige ist, dass Verliebtheit nicht das ist, wonach ich suche. Was ich wirklich suche, ist echte Liebe mit einer anderen Person . Ich bin auf der Suche nach Bodenhaftung, Engagement und Freundlichkeit. Darauf beschäftige ich mich aber überhaupt nicht. Stattdessen befinde ich mich im Chaos. Ich hoffe, dass ich irgendwann an den richtigen Stellen suche und die Liebe finde, nach der ich gesucht habe.