Ich habe hart gespielt, um es zu bekommen und es hat total auf mich abgefeuert

Schwer zu bekommen kann manchmal funktionieren, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit eines Mannes zu erregen, oder wie ich gehört habe. Für mich ging es total nach hinten los und ich wünschte, ich hätte mich nie darum gekümmert, es zu versuchen.



Ich hatte eine verknallt in diesen Kerl bei der Arbeit.

Wir haben mit der gleichen Gruppe von Leuten im Büro rumgehangen, also haben wir oft zusammen zu Mittag gegessen und uns in unseren Pausen unterhalten. Es wurde ein bisschen geflirtet, aber es war unschuldig genug und wir haben es trotzdem professionell gehalten. Er schien der perfekte Typ zu sein - er war süß, er war getrieben und wir hatten ähnliche Interessen. Wir waren zum Beispiel beide große Country-Musikfans. Ich dachte, wir haben ein gutes Spiel gemacht, also wollte ich wirklich, dass er mich ausfragt.

Die Leute wollen, was sie nicht haben können, also muss es funktionieren, wenn sie hart spielen, um es zu bekommen, oder?

In der Theorie macht es Sinn. Zum Beispiel waren wir alle in Prominente verknallt. Sie sind normale Leute wie wir, sie haben nur Jobs, die sie bekannt machen. Warum sind berühmte Leute so begehrenswert? Das liegt daran, dass die Leute oft wollen, was sie niemals haben können. Natürlich dachte ich, dass es mich unerreichbar erscheinen lässt, wenn ich hart spiele, um es zu bekommen, und deshalb wäre ich wünschenswerter.

Mein Freund hat mich überzeugt, dass es funktionieren würde.

Ich hatte in der Vergangenheit nicht viel Glück in Beziehungen, also wollte ich mit diesem Kerl etwas anderes ausprobieren. Ein Freund sagte mir, wenn ich so tat, als wollte ich nur Freunde sein, würde er mich definitiv fragen. Sie behauptete, so habe sie ihren Freund bekommen. Sie gab mir auch einige Hinweise, wie ich vorgehen sollte. Im Nachhinein klingt es dumm, aber es funktioniert in Rom-Coms, also dachte ich, es wäre einen Versuch wert.



Ich war nicht sehr glatt.

Ich war gerade aus einer Beziehung herausgekommen und tat so, als wollte ich in naher Zukunft nie wieder eine andere eingehen. Ich sagte ihm, ich schwöre Männer für eine Weile ab und plane es das einzelne Leben genießen . Ich würde auch Flirte mit anderen Jungs bei der Arbeit vor ihm und manchmal tat ich so, als hätte ich viel zu tun, wenn er versuchte, mit mir zu sprechen, obwohl ich in Wirklichkeit nicht so beschäftigt war. Gelegentlich ignorierte ich ihn sogar komplett. Wirklich nett, ich weiß.

Ich gab ihm irgendwie gemischte Signale.

Ich war eine Minute lang flirtend mit ihm, aber dann wurde mir klar, dass ich gleichgültig sein sollte, damit mir in der nächsten Minute völlig kalt wird. Ich denke, es hat ihn verwirrt. Im Nachhinein dachte er wahrscheinlich, ich sei unreif und wusste nicht, was ich wollte oder so. Vielleicht habe ich ein bisschen gespielt auch schwer zu bekommen .