Ich fing an, die Frauen zu bewundern, auf die ich früher eifersüchtig war, und es veränderte alles

Ich kämpfte mit unaufhörlicher Eifersucht auf praktisch jede andere Frau, die ich traf. Egal, ob es ihr erstaunlicher Körper, ihr heißer Freund oder ihre Killer-Karriere war, ich konnte einfach nicht anders, als mein Leben mit ihrem zu vergleichen und zu kurz zu kommen. Schließlich traf ich die Entscheidung, die Eifersucht, die ich empfand, stattdessen in Bewunderung umzuwandeln. Es war ein Prozess (und wenn ich ehrlich bin, Ich kämpfe immer noch ), aber die Art und Weise, wie ich über andere denke, zu ändern, forderte mich auf, die Art und Weise zu ändern, wie ich über mich selbst denke.



Es macht mich glücklich, andere Frauen glücklich zu machen.

Jimmy Durante sang: 'Es ist so wichtig, jemanden glücklich zu machen. Mach nur einen glücklich. “ Dieses Lied ist nicht nur höllisch eingängig, es ist auch die Wahrheit des Evangeliums. Glückliche Menschen machen Menschen glücklich, und wer kann argumentieren, dass die Welt einen großen Löffel HAPPY braucht? Einer Frau ein echtes Kompliment machen, ihr Gesicht aufleuchten sehen und wissen, dass sie sich in einer Gesellschaft gut fühlt, die es allzu leicht macht, unseren Körper zu hassen ... nun, das macht mich glücklich.

Der Badass-Boss in mir erkennt den Badass-Boss in anderen Frauen.

Es ist schon eine Weile her, dass ich einen Yoga-Kurs besucht habe, aber das sagen sie doch, oder? So ähnlich..? Jedenfalls gibt mir das Schätzen einer starken, schönen Frau, anstatt sie zu beneiden, ein warmes, verschwommenes Gefühl, das ich normalerweise nur von einem oder vier Gläsern Wein bekomme. Wer regiert die Welt? Ich denke du kennst die Antwort.

DU BEKOMMST WAS DU GIBST.

Machen Sie ein Kompliment, bekommen Sie ein Kompliment. Gib einem Mädchen ein stinkendes Auge, weil sie das Kleid WERKING, das du in deiner Größe nicht finden konntest? Holen Sie sich stinkendes Auge von besagtem Mädchen, weilwas ist dein Problem…?In den unsterblichen Worten von Justin Timberlake wird das, was herumgeht, seinen Weg zurück finden. Übersetzt: Geben Sie an, was Sie erhalten möchten.



Das Ändern meiner Einstellung hat meinen Kreis immens erweitert.

Das Aussprechen meiner Bewunderung für Frauen, um die ich sonst beneiden würde, hat meinen Horizont auf eine Weise erweitert, die ich mir nie vorgestellt hätte. Ich habe neue Hobbys, neue Rezepte, neue Freunde und neue Friseure kennengelernt (danke dem Gesetz). Damen müssen sich gegenseitig helfen… und Wir sind verdammt gut darin , wenn ich es selbst sage (das tue ich).

Ich habe einige ziemlich unglaubliche Freunde.

Wenn ich mir weiterhin erlaubt hätte, in dem eifersüchtigen, negativen Kopfraum zu leben, den ich als unnötigen Abwehrmechanismus entwickelt hatte, hätte ich einige wahnsinnig lohnende Freundinnen verpasst. Ich bin mit Frauen befreundet, die lustiger sind als ich und die mich zum Lachen bringen. Ich bin mit Frauen befreundet, die klüger sind als ich und die mich zum Nachdenken bringen. Ich bin mit Frauen befreundet, die dünner sind als ich und die mich ihre Pommes übrig lassen. Jeder ist ein Gewinner.