Ich war schrecklich beim Flirten, bis ich diese 10 Dinge tat

Einige Leute sind Naturmenschen, wenn es ums Flirten geht, aber viele von uns finden es etwas herausfordernder. Wenn Sie, wie ich, in der zweiten Kategorie sind, fürchten Sie sich nie. Hier sind ein paar Dinge, die ich angefangen habe, um meine zu nehmen inkompetente Flirttechniken zum nächsten Level.



Ich begann mich anzuziehen.

Es gibt viele 'Ratschläge', wie Frauen sich kleiden sollten, um Partner zu gewinnen. Dies ist nicht nur bevormundend und frauenfeindlich, sondern auch völlig ungenau. Sie wissen, was die Leute attraktiv finden? Eine badass Frau, die macht was zum Teufel sie will . Wenn Sie sicher sein wollen, tragen Sie etwas, das Sie wie eine verdammte Königin fühlen lässt. Wenn das eine Jogginghose ist, tragen Sie eine Jogginghose. Wenn das alles ist, tragen Sie das. Solange Sie sich wie Ihr funkelndstes und mächtigstes Selbst fühlen, werden Menschen über sich selbst fallen, um mit Ihnen zu sprechen.

Ich habe die Initiative ergriffen.

Egal, ob Sie mit einem Mann oder einem Mädchen flirten möchten, es ist höllisch sexy, derjenige zu sein, der die Initiative ergreift. Sie sehen nicht nur selbstbewusst aus (selbst wenn Sie vor Nervosität in Ihren Stiefeln zittern), sondern zeigen auch, dass Sie wissen, was Sie wollen, und das ist ansteckend.

Ich hörte einfach auf, mich zu kümmern.

Einer der klassischen Fehler beim Flirten ist sich zu sehr darum kümmern über das Ergebnis. Menschliche Interaktion jeglicher Art ist immer chaotisch und unvorhersehbar. Wenn Sie es schaffen, all Ihre Erstaunlichkeit in einem einzigen unangenehmen Gespräch mit jemandem zu vermitteln, ist dies ein Rezept für eine Katastrophe. Sobald Sie aufhören, zu viel hinein zu stecken, wird Ihr Flirten besser.



Ich hörte auf vorgeben, 'cool' zu sein.

Manche Leute strahlen nur Charisma und Coolness aus, aber ich bin keiner von ihnen. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, bedeuten Unbeholfenheit und Schüchternheit nicht unbedingt, dass Sie beim Flirten im Nachteil sind. Die meisten Menschen finden diese Eigenschaften ziemlich bezaubernd und werden viel Respekt vor Ihnen haben, wenn Sie sich dort draußen aufhalten. Es ist nie überzeugend, so zu tun, als wäre man kontaktfreudig und entspannt, wenn man es überhaupt nicht ist.

Ich bin über mich selbst hinweggekommen.

Der größte Teil meiner Angst vor dem Flirten beruhte auf der einfachen Tatsache, dass ich es zu kompliziert machte und mich im großen Schema der Dinge viel wichtiger machte, als es die Realität vorschlug. Flirten ist eine ebenso lockere und unkomplizierte romantische Interaktion wie möglich, und Sie sollten sie als solche betrachten. Es sollte leicht, einfach und leicht sein. Wenn Sie sich darüber ausflippen, müssen Sie aus dem Kopf steigen und einfach hineinspringen.