Früher habe ich glückliche Paare in sozialen Medien gehasst - hier ist, warum ich aufgehört habe

Single zu sein kann sich sehr einsam fühlen, besonders während der Ferienzeit. Schlimmer ist es, wenn Sie von scheinbar perfekten Paaren umgeben sind, die links und rechts persönlich und in sozialen Medien sind. Es sieht so aus, als hätten einige Leute genau das, was Sie wollen, während Sie immer wieder auffallen. Das Internet ist jedoch nicht immer so, wie es scheint. Deshalb habe ich beschlossen, die Bilder von #relationshipgoals online nicht mehr mit Energie zu versorgen.



Ich möchte es, wenn es meine Zeit ist.

Je älter ich werde, desto mehr wird mir klar, wie wichtig es ist, im Einklang mit dem Universum zu sein. Ich möchte, dass die Dinge fließen und zusammenfallen. Etwas zu erzwingen, das nicht sein soll, ist ein Rezept für eine Katastrophe. Die Idee, in einer glücklichen Beziehung zu sein, ist nett und alles, aber es ist nicht realistisch anzunehmen, dass dies über Nacht geschehen wird. Ich kann auf etwas Gutes warten, solange es irgendwann passiert .

Viele Leute stehen vor der Tür, während sie Prüfungen durchlaufen, von denen Sie nichts wissen oder die Sie nicht wollen.

Die Leute können online perfekt aussehen und jede Art von Posts erstellen, aber wenn Sie sie tatsächlich kennenlernen, können Sie dies schnell tun lerne anders . Ich hatte Freunde, die immer wieder nichts als 'Liebe meine perfekte Familie' gepostet haben, nur um plötzlich geschieden aufzutauchen. Erst dann lösten sich die Jahre des Unglücks und des verborgenen Missbrauchs auf. Die ganze Zeit war ich neidisch darauf gewesen, wie zusammengesetzt sie wirkten! Sozialen Medien ist kein verlässlicher Ort für die Wahrheit.

Es gibt keine Quote für Erfolg oder Glück.

Die Leute tun so, als ob jemand anderes in ihrer Gewinnsaison ist. Das bedeutet irgendwie, dass sie selbst kein Gut mehr erhalten können. Es gibt keine Regel, die besagt, dass zwei Personen nicht gleichzeitig erfolgreich sein können. Wenn es Ihnen nicht das Risiko nimmt, warum sollten Sie salzig sein und es nicht für sie und Sie beide wollen? Es ist egoistisch, sich als der Einzige zu fühlen, der Gutes empfangen darf, und diese negative Art von Einstellung kann der Grund sein, warum Sie sich ohnehin sauer fühlen.



Sobald ich in einer langfristigen Beziehung bin, kann diese dauerhaft sein.

Nicht zu sagen, dass die Ehe eine schlechte Sache ist, aber wenn sie einmal passiert ist, hoffe ich, dass sie tatsächlich so lange dauert, bis der Tod uns scheidet. Wenn dies der Plan ist, warum sollte man ihn beschleunigen? Dies ist meine einzige Chance für Optionen. Ich könnte mit verschiedenen Personen ausgehen, mit nur einer Person ausgehen, Single sein usw. Sobald ich mich für ein glückliches 'Paar-Schiff' entschieden habe, ist es das. Ich sollte die Gelegenheit genießen, die ich jetzt habe, um die Dinge zu ändern und ein wenig Spaß zu haben. Wenn ich jetzt alles aus meinem System heraushole, kann ich mich auch vor einer zukünftigen Mid-Life-Krise retten.

Beziehungen sind kein einmaliger Preis.

Beziehungen sind Arbeit. Es ist nicht so, als würde man im Lotto gewinnen und plötzlich Geld ausgeben, für das man nicht gearbeitet hat. Es ist eine kontinuierliche Aufgabe, die Bedürfnisse einer anderen Person zu berücksichtigen und ihre Unterschiede zu respektieren. Sie müssen lernen, zu teilen, Kompromisse einzugehen, zuzuhören, Konflikte zu lösen usw. Es gibt offensichtliche Vorteile, aber viele davon sind damit verbunden, die Arbeit zu erledigen und weiterhin das zu pflegen, was Sie mit jemandem haben.