Früher wollte ich Liebe - hier ist, warum ich nicht mehr bin

Weil ich jemand bin, der von ganzem Herzen liebt, hatte ich meinen Anteil an verheerenden Trennungen. Jede Liebe, die ich gefühlt hatte, würde die letzte sein, die ich jemals brauchen würde, bis es plötzlich nicht mehr war. Früher wollte ich Liebe, aber nach all den Schmerzen und den Enttäuschungen, die ich ertragen habe, möchte ich einfach keine Liebe mehr. Hier ist der Grund:



Der Schmerz hat immer das Glück überwogen.

Nachdem alles gesagt und getan war, waren die Erinnerungen und Gefühle, die immer am meisten bei mir blieben, die schlechten. Vielleicht ist das ein internes Problem, das sehr wahrscheinlich ist, aber wenn ich etwas tun kann, um nicht zu diesem Meer von schlechten Gefühlen beizutragen, werde ich es tun.

Ich liebe viel zu sehr.

Wenn ich falle, falle ich hart. Das Problem ist, dass die meisten Leute, auf die ich mich verliebt habe, nicht in der Lage waren, jemanden zu erwischen, der blitzschnell hereinkam, so dass ich immer zu Boden stürzte. Ich liebte alles, was ich hatte, und als es nicht erwidert werden konnte oder konnte, wurde ich erneut niedergeschlagen.

Ich habe Angst, wieder verarscht zu werden.

Liebe ist beängstigend, daran führt kein Weg vorbei. Einige werden argumentieren, dass es sich lohnt, sich Ihren Ängsten zu stellen, aber nach mehreren gescheiterten Lieben bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob es so ist. Es wird ein Einhorn eines Mannes brauchen, um mich wieder diesen Ängsten zu stellen.



Ich habe den schlechtesten Geschmack.

Die Jungs, die ich liebe, sind immer schrecklich für mich. Dies ist meine eigene Schuld bei der Auswahl der falschen Partner, aber es ist schwer zu sagen, wer eine Person wirklich ist und welche Eigenschaften sie hat, wenn Ihre Wahrnehmung auf ersten Eindrücken basiert (und wenn sich so viele Männer als jemand präsentieren, den sie nicht sind).

Liebe soll nicht schwer sein, aber sie endet immer so.

Es soll wirklich die am leichtesten zu fühlende und aufregendste Emotion sein, aber wenn ich mich verliebe, ist es das Schwierigste auf der Welt. Ich bin ziemlich fertig damit, diesen verlorenen Kampf zu führen.