Ich wurde noch nie geküsst, aber hier ist der Grund, warum ich es nicht betone

Ich bin 29 Jahre alt und Ich wurde noch nie geküsst . Ich weiß, es ist schwer zu glauben, dass jemand in meinem Alter diese Erfahrung noch nicht gemacht hat, und lange Zeit dachte ich, ich müsste mich erklären und verteidigen. Heutzutage schäme ich mich nicht mehr dafür.



Ich kann mich sehr freuen.

Ich fühle mich unbehaglich, wenn Leute ihre ersten Kussgeschichten in einem Gespräch ansprechen, und ich habe nichts zu sagen, aber ich habe gelernt, dass sich niemand, auch nicht meine Freunde, schlecht fühlen. Stattdessen bin ich aufgeregt, wenn ich nur darüber nachdenke, wen ich haben werde erster Kuss mit und wie es sein wird.

Ich weiß, dass ein magischer erster Kuss selten ist.

Vertrauen Sie mir, ich weiß, dass es nicht so sein wird, wie es in Chick-Flick-Filmen oder Büchern passiert, die ich gelesen habe. Ich speichere meinen ersten Kuss nicht besonders für jemanden, der etwas Besonderes ist, aber ich möchte diesen Moment mit jemandem teilen, den ich mag und mit dem ich mich wohl fühle. Ich werde niemanden küssen, den ich kaum kenne. Ich mag es nicht, mich anzuschließen Ich würde es also nicht genießen, jemanden nach ein paar Drinks zu küssen.

Ich hatte nie den Drang, jemanden zu küssen.

Die Gesellschaft legt Zeitpläne für sexuelle Erfahrungen fest. Wenn Sie sie nicht zum „richtigen“ Zeitpunkt treffen, sind Sie ein Verlierer und werden für immer allein sein. Ich kaufe es nicht - ich werde nicht zu etwas verleitet, für das ich nicht bereit bin. Ich habe Jungs schon früher gemocht und war ziemlich verknallt und verliebt, aber rückblickend wollte ich nie wirklich einen von ihnen küssen. Ich werde mich nicht zwingen, etwas zu tun, das sich nicht richtig anfühlt.



Ich bin introvertiert.

Smalltalk mit Fremden zu machen, verbraucht meine Energie. Ich bevorzuge bedeutungsvolle Einzelgespräche, damit ich eine Person wirklich kennenlernen kann. Ich bin auch ein bisschen schüchtern und kann wirklich nicht sagen, wann ein Typ mit mir flirtet. Ich gehe nicht einmal davon aus, dass er mich mag, es sei denn, er sagt es ausdrücklich. Aufgrund meiner Persönlichkeit kann ich mich einfach nicht mit jemandem zusammenschließen, den ich gerade auf einer Party getroffen habe, um meinen ersten Kuss zu bekommen.

Ich habe mich so darauf konzentriert meine Träume verwirklichen .

Während der High School und des Colleges habe ich mir den Arsch abgekratzt, um gute Noten zu bekommen - Jungen und Dating waren nicht meine Priorität. Als ich älter wurde, wurde ich ehrgeiziger und motivierter, so dass ich nie in der richtigen Stimmung war, um mit jemandem auszugehen. Jetzt, wo ich langsam meine Träume erreiche, möchte ich mit jemandem zusammen sein, der auf der gleichen Wellenlänge wie ich ist. Ich will einen Mann, keinen Jungen. Leider sind die meisten Leute, die ich getroffen habe, noch nicht da.