Ich habe versucht, weiterzumachen, aber ich kann nicht - und ich hasse es

Wir getrennt aus einem Grund und es war definitiv das Beste. Wir sollten nicht zusammen sein und ich möchte dich in keiner Weise zurück. Es gibt nur ein Problem: Obwohl ich so hart gearbeitet habe, um weiterzumachen, und wie sehr ich mir wünschte, es wäre nicht so, liebe ich dich immer noch.



Das Böse überwog das Gute, aber mein Herz glaubt es anscheinend nicht.

Egal wie schlecht du für mich warst, aus irgendeinem Grund hat mich das nicht davon abgehalten, dich zu lieben. Ich wünschte, all das Schlechte könnte mich das Gute vergessen lassen, aber das hat es nicht. Zum Glück bin ich klug genug zu wissen, dass ich nicht zu dir zurückkehren sollte, nur weil ich nicht aufgehört habe, dich zu lieben. Es ist mir egal, wie sehr ich dich liebe - es gleicht nicht die Tatsache aus, dass du nicht weißt, wie du mich richtig behandeln sollst.

Ich wünschte, ich könnte deine Versprechen vergessen.

Du hast gesagt, dass du mich für immer lieben würdest. Du hast versprochen, dass du mich niemals verletzen würdest. Das Schlimmste ist, dass ich Ihnen jedes Mal geglaubt habe, wenn Sie diese ewigen Versprechungen gemacht haben. Ich fühle mich wie ein Idiot und ich sollte dich dafür hassen, dass du jedes Versprechen gebrochen hast, das du gemacht hast, aber am Ende des Tages bin ich immer noch wirklich verliebt.

Ich bin bereit weiterzumachen.

Ich möchte weitermachen - ich wünschte nur, ich könnte aufhören, dich zuerst zu lieben. Kein Mann wird mit einem Mädchen ausgehen wollen, das immer noch Gefühle für ihren Ex hat. Jungs wollen sich diese Art von Gepäck nicht gefallen lassen und ich beschuldige sie nicht. Ich bin bereit, dass du mein Herz verlässt. Leider weiß ich nicht, wie ich mich in dich verlieben soll. Wenn ich immer noch verliebt bin, kann ich dich dann überhaupt hinter mich bringen?



Du hast mein Herz gebrochen.

Ich habe noch nie so einen Herzschmerz erlebt. Du hast meine ganze Welt auf den Kopf gestellt und es hat lange gedauert, bis ich herausgefunden habe, wie ich die Dinge wieder in Ordnung bringen kann. Ich bringe mein Leben wieder in Schwung, aber es gibt einen Schritt, den ich scheinbar nicht tun kann - dich von dem Ort zu entfernen, den du in meinem Herzen hältst. Du hast mich gebrochen, aber selbst als ich die Teile wieder zusammensetzte, warst du immer noch da.

Ich möchte alle Pläne loslassen, die wir gemacht haben.

Ich weiß allerdings nicht, wie ich das machen soll. Wir haben uns gemeinsam eine Zukunft ausgedacht und ich kann anscheinend nicht alle Pläne vergessen, die wir gemacht haben. Ich kann dich nicht aus meinem Kopf oder aus meinen Träumen herausholen. Ich wollte dich heiraten, deine Kinder haben, unser Leben glücklich verbringen und endlich zusammen alt werden. Ich möchte die Zukunft vergessen, die wir uns vorgestellt haben, aber ich kann sie einfach nicht loslassen.