Ich möchte meinen Ritter in glänzender Rüstung finden, aber ich verliebe mich immer in den Verlierer in Alufolie

Zugegeben, ich drücke die Daumen, dass ich eines Tages meinen eigenen Prince Charming finden werde. Ich gebe immer mein Bestes, um meine Augen für ihn offen zu halten, aber jedes Mal, wenn ich denke, ich habe den Mann meiner Träume gefunden, entpuppt er sich schließlich als ein weiterer Betrüger. Ich versuche mein Bestes, um einen guten Mann zu finden, aber deshalb verliebe ich mich immer in die falsche Art von Mann, egal wie sehr ich es versuche:



Sie alle scheinen am Anfang ein wahr gewordener Traum zu sein.

Offensichtlich zeigen diese Jungs von Anfang an nie ihr wahres Gesicht, oder es fällt mir viel leichter, sie von denen zu trennen, die meine Zeit wirklich wert sind. Sie zeigen immer ihr bestes Benehmen, wenn wir uns zum ersten Mal treffen, und erst mit der Zeit beginnt die Wahrheit herauszukommen. Und bis dahin bin ich immer zu tief, um zu erkennen, wie schlimm die Dinge wirklich geworden sind.

Ich bin ein Trottel für hübsche Worte.

So sehr ich es auch hasse, es zuzugeben, ich werde zu leicht von einem Kerl angezogen, der weiß, wie man mich süß redet. Ich weiß, ich sollte mehr Wert auf seine Handlungen legen, aber ich nahm an, dass ein Teil von mir immer noch das kleine Mädchen ist, das davon träumt, den Mond versprochen zu bekommen.

Mein Herz ist zu leicht zu erfassen.

Jedes Mal, wenn ich eine böse Trennung durchmache, verspreche ich mir, dass ich beim nächsten Mal besser auf der Hut sein werde. Und jedes Mal, wenn ich neu verknallt bin, breche ich unweigerlich dieses Versprechen. Ich beneide die Frauen, die sich um einen Mann kümmern können, für den sie verrückt sind, weil ich sicher nicht viel brauche, um mein Herz am Steuer zu lassen.



Etwas an mir zieht die falschen Typen an.

Ich habe keine Ahnung, wie viele Frauen solche Qualitätspartner finden, weil ich sicher nicht bemerkt habe, dass mich in letzter Zeit anständige Männer überprüft haben. Die Art von Männern, die sich zu mir hingezogen fühlen, scheinen immer manipulativ, unehrlich, faul oder eine Kombination der drei zu sein. Ich weiß nicht, ob es meine Persönlichkeit oder nur eine Pheromonsache ist, aber es könnte mir leichter fallen, einen anständigen Mann zu finden, wenn sie auftauchen.

Ich kann nicht anders, als nach dem Besten in Menschen zu suchen.

Ich bin ziemlich unerbittlich optimistisch. Selbst wenn mir ein Mann fünfzig Gründe gibt, seine Eingeweide zu hassen, finde ich einundfünfzig Gründe, ihn weiterhin zu mögen. Einige mögen es eine Tugend nennen, aber es hat mir nichts als Ärger in meinem Liebesleben verursacht. Ich kann es nie durch den Kopf bekommen, dass ein Typ nicht für mich geeignet ist, weil ich mich so auf die 'guten' Eigenschaften konzentriere, die er besitzt ... auch wenn sie überhaupt nicht so gut sind.