Ich werde nicht jedes Mal kommen, aber ich möchte immer noch einen Mann, der sich bemüht, mich dorthin zu bringen

Es gibt mehr zu großartigem Liebesspiel als am Ende zu kommen, und da Frauen länger brauchen, um erregt zu werden und es bis zur Ziellinie zu schaffen, haben wir gelernt, dass wir nicht unbedingt jedes Mal kommen müssen, um Spaß am Liebesspiel zu haben mit jemandem. Natürlich wäre es schön, jedes Mal zu kommen, aber was mir wirklich wichtig ist, ist, dass ein Mann sich bemüht, dies zu erreichen - auch wenn dies letztendlich nicht der Fall ist. Manchmal ist eine epische Erfahrung einfach nicht in Sicht, aber ich schätze auf jeden Fall einen Mann, der sich genug interessiert, um es trotzdem zu versuchen.



Niemand mag einen Kerl, der im Bett egoistisch ist.

Jungs, die sich nur um sich selbst kümmern, sollten nicht einmal ein Mädchen nackt sehen dürfen. Wenn wir alle aufhören würden, uns mit den Jungs abzufinden, die in fünf Minuten aussteigen und dann zur Tür rennen, würde das nicht mehr existieren. Zumindest würden wir nicht wissen, dass es sie gibt.

Er weiß möglicherweise nicht, was er tut.

Wenn er nicht versucht, mich zum Kommen zu bringen, denke ich, dass er nicht weiß wie und er sich entweder zu schämt, es zuzugeben, oder dass er keine Ahnung hat, dass das, was er tut, nicht wirklich funktioniert. Dann habe ich die Wahl, es entweder auf mich zu nehmen, ihn zu unterrichten, oder ihn loszuschneiden, damit ich einen Mann finde, der tatsächlich weiß, was eine Klitoris ist.

Wenn er es nicht versucht, kann ich nur annehmen, dass es ihm egal ist.

Jeder, der mich jemals wirklich gemocht hat, hat sich zumindest die Mühe gemacht, mich zum Kommen zu bringen. Er möchte, dass ich es genieße, mit ihm zu schlafen, weil er weiß, dass er es wieder tun möchte. Wenn es jemanden interessiert, versucht er es - so einfach ist das.



Es ist Zeitverschwendung, wenn er es nicht einmal versucht.

Im Allgemeinen geht es darum, Liebe zu machen. Alles, was Sie tun, baut sich auf diesen Moment auf. Wenn ich also sicher bin, dass ich es nicht schaffen werde, warum sollte ich das Rennen überhaupt starten? Es ist eine Sache, wenn seine Bemühungen nicht eines Nachts funktionieren, aber es ist eine ganz andere, wenn er es überhaupt nicht versucht.

Manchmal geht es mir gut, wenn es nur um ihn geht.

Wenn ein Mann hart arbeitet, um sicherzustellen, dass ich die meiste Zeit komme, wird es definitiv Zeiten geben, in denen ich bereit bin, ihn eine Pause machen zu lassen. Ein Typ, der niemals versucht, mich zum Kommen zu bringen, wird im Gegenzug nicht viel Mühe bekommen.