Wenn er sagt, dass er nicht bereit ist, ist er nicht interessiert - er bittet Sie nicht, zu warten

Ein Mann, der sagt, er sei nicht bereit für etwas Ernstes, ist kein Mann, für den Sie eine weitere Minute verschwenden sollten. Wenn es hilft, denken Sie daran, dass er wirklich hofft, dass Sie den Hinweis verstehen und gehen. Hier ist der Grund:



Es ist eine sanfte Trennung, aber es ist immer noch eine Trennung.

Er will dir nicht sagen, dass er dich nicht mehr liebt oder er war nur wegen des großartigen Sex bei dir. Er schätzt sein Leben zu sehr und möchte nicht, dass seine neuen Reifen aufgeschlitzt werden. Also wird er den sanfteren (sprich: feigen) Weg einschlagen, indem er Ihnen sagt, dass er einfach nicht bereit ist.

Er gibt vor, das Problem zu sein, um Ihnen das Gehen zu erleichtern.

Ihnen zu sagen, dass er nicht bereit für eine Beziehung oder Verpflichtung ist, ist die neue Art zu sagen: 'Du bist es nicht, ich bin es.' Wir alle wissen, dass niemand diesen Mist kauft und Sie sollten es auch nicht.

Er weiß du respektierst dich .

Das Herumwarten tut dir nur weh und hält dich in einer nutzlosen Beziehung fest, und du weißt, dass du dafür zu viel Selbstliebe hast. Er tut es wahrscheinlich auch - deshalb lässt er dich gehen.



Er hat dir nichts zu geben.

Sie könnten diesen Kerl wirklich lieben und denken, Sie sollten langsamer werden und Ihre Erwartungen senken, um ihn in der Nähe zu halten. Wollen Sie wirklich Ihre Würde für einen Mann opfern? Er sagt im Grunde, er hat dir nichts mehr zu geben!

Er sollte dich zu sehr lieben, um zu gehen.

Schau, ein Mann, der dich wirklich liebt, würde nicht davon träumen, dich von ihm abzuhalten oder wegzugehen. Er wird hart arbeiten, um dich zu behalten. Wenn dieser Typ Ihnen sagen kann, dass er nicht bereit ist, so leicht mit Ihnen ernst zu werden, sollten Sie es ernst nehmen. Er liebt dich nicht genug.