Wenn Sie keine Zeit getrennt verbringen können, sollten Sie nicht zusammen sein

Selbst wenn es möglich wäre, jeden wachen Moment mit Ihrem Freund zu verbringen, wäre es eine schlechte Idee. Ihn zu lieben bedeutet nicht, dass du ihn die ganze Zeit brauchst. Es ist für Sie beide tatsächlich gesünder, einige Zeit alleine zu verbringen. Wenn Sie keine Zeit getrennt verbringen können, sollten Sie schließlich nicht zusammen sein.



Es sollte dich dazu bringen, ihn zu vermissen, ihn nicht zu vergessen.

Du solltest dich nicht wieder so verhalten, als wärst du Single, nachdem du eine Woche ohne ihn verbracht hast. Wie sie sagen, sollte Abwesenheit das Herz höher schlagen lassen. Wenn sein Verschwinden den gegenteiligen Effekt hat, dann sind Sie beide vielleicht nicht dazu bestimmt.

Du solltest dein eigenes Leben haben.

Es ist wichtig, getrennte Freunde, Jobs und Hobbys zu haben. Auf diese Weise können Sie sich immer noch wie eine unabhängige Frau fühlen, die sich nicht von einem Mann bei jeder Bewegung diktieren lässt, obwohl Sie Teil eines lebenslangen Teams sind.

Du solltest ihm vertrauen.

Du solltest nicht paranoid sein, wenn er ohne dich aus dem Haus tritt. Wenn du denkst, dass er betrügt, sobald er außer Sichtweite ist, solltest du ihn gar nicht erst treffen. Es spielt keine Rolle, ob es Liebe gibt, wenn es kein Vertrauen gibt.



Seine Stimme zu hören sollte ausreichen.

Selbst wenn Sie meilenweit voneinander entfernt sind, können Sie SMS, Anrufe und Skype senden, um in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie beide eine starke Beziehung haben, werden Sie mit diesen Gesprächen zufrieden sein, auch wenn es keine Berührungen gibt.

Dadurch wird Ihre gemeinsame Zeit unvergesslicher.

Wenn Sie immer zusammen sind, werden Sie sich gegenseitig als selbstverständlich betrachten. Es ist gut, sich daran zu erinnern, dass Ihr Partner ein Privileg und kein Recht ist. Die ganze Zeit, die Sie getrennt verbringen, wird Ihre gemeinsame Zeit wertvoller machen.