Wenn Sie den Unterschied zwischen Weitermachen und Loslassen nicht kennen, können Sie dies auch nie tun

Das Aufbrechen ist zum Kotzen, und obwohl es eine Weile dauern kann, bis Sie sich vollständig von Ihrem Ex entfernt haben, insbesondere wenn Sie lange zusammen waren, heißt das nicht, dass Sie keine Schritte unternehmen können, um die Beziehung loszulassen und mit der Heilung zu beginnen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was der Unterschied zwischen Loslassen und Weitergehen ist, finden Sie hier einige Hilfestellungen.



Beim Loslassen geht es darum, sich von den Erinnerungen, den physischen Erinnerungen und der Unordnung in Ihrer Beziehung zu trennen.

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie im Laufe Ihrer Beziehung wahrscheinlich eine Menge Dinge angesammelt. Briefe, Karten, Kinokarten, Fotos und andere Kleinigkeiten können überall in Ihrem Haus verstreut sein und Sie an Ihren Ex und die guten Zeiten erinnern, die Sie hatten. Unabhängig davon, wie sentimental Sie sind, müssen Sie diese Dinge wegwerfen oder zumindest hinten in Ihrem Schrank vergraben, wo sie nicht leicht zugänglich sind. Loslassen ist eine Art Entfernen, und das Entfernen dieser physischen Erinnerungen wird total helfen.

Um loszulassen, müssen Sie sich von seinem Leben trennen.

Du musst seine loslassen Freunde und Familie. Ich weiß, dass dies schwierig ist, wenn ihr viele Freunde teilt oder eine Beziehung zu seiner Familie habt, aber wenn ihr euch von ihnen distanziert, wird es viel einfacher, ihn loszulassen. Sie erinnern ständig an ihn und Ihre Beziehung. Außerdem müssen sie sich ehrlich gesagt für eine Seite entscheiden, und es wird für Sie alle unangenehm sein. Tun Sie, was Sie tun müssen, damit Sie sich besser fühlen, und kehren Sie später zu Ihren gemeinsamen Freunden zurück. Sie werden früh genug wissen, wer aus der Gruppe, die Sie geteilt haben, Team You ist. Was seine Familie betrifft? Du musst sie abschneiden, Ende der Geschichte.

Loslassen bedeutet nicht nur, ihn gehen zu lassen, sondern auch die Person loszulassen, mit der Sie zusammen waren.

Die Frau in der Beziehung zu ihm ist nicht dieselbe Frau ohne ihn. Besonders wenn ihr jahrelang zusammen seid, ist es wichtig, das neue Ich so schnell wie möglich zu erkennen und sich mit ihm vertraut zu machen. Ich bin im Grunde mit einem Ex aufgewachsen und als wir uns trennten, war ich eine ganz andere Person als als wir uns trafen, wegen der Jahre, die wir im Leben des anderen verbracht haben. Ich musste die Frau loslassen, die ich werden würde, wenn ich bei ihm war, und umarmen, wer ich ohne ihn war.



Beim Weitermachen dreht sich alles um die Schließung.

Wenn Sie keinen Abschluss haben, wird es sehr schwierig sein, von Ihrer Beziehung fortzufahren. Tatsächlich denke ich, dass das Loslassen geschehen muss, bevor Sie wirklich weitermachen können. Das liegt daran, dass Sie manchmal loslassen müssen, um Ihre geistige Gesundheit zu finden, nachdem jemand Ihr Herz gebrochen hat, und manchmal ist die Schließung nicht immer sofort. Ich konnte immer erfolgreich weitermachen, wenn ich geschlossen hatte. Unglücklicherweise, Manchmal kommt die Schließung nicht von Ihrem Ex , vor allem nicht, wenn Sie es brauchen. Manchmal muss man danach suchen und es selbst finden. Es ist jedoch einfacher, wenn Sie loslassen.

Wenn Sie weitermachen, müssen Sie akzeptieren, dass es vorbei ist.

Akzeptanz ist der Schlüssel! Wenn Sie nicht akzeptieren können, dass Ihre Beziehung beendet ist, können Sie NIEMALS weitermachen. Irgendwann muss man sich nur noch den Tatsachen stellen und verstehen, dass die Dinge aus einem bestimmten Grund nicht geklappt haben. Natürlich leichter gesagt als getan, aber immer noch absolut notwendig.