Wenn du ihn magst, warum fragst du ihn nicht aus?

Es gibt zwei Arten von Mädchen auf dieser Welt: diejenigen, die kein Problem damit haben, einen Mann zu befragen, und diejenigen, die immer noch daran glauben, ihn den ersten Schritt machen zu lassen. Der erste Schritt mag beängstigend erscheinen, aber Sie werden nie erfahren, ob Sie es nicht versuchen. So ist es wirklich, ihn zuerst zu fragen:



Zuerst ist es erschreckend.

Es ist ziemlich beängstigend, einen Mann persönlich oder online zu befragen. Es gibt keine zwei Möglichkeiten. Du wirst zittern und dir wünschen, du könntest verschwinden und es wird sich so anfühlen, als würdest du jahrelang darauf warten, dass er antwortet. Sobald er Ja sagt (und er wird es wahrscheinlich tun, es sei denn, er ist ein totaler Verlierer), werden Sie sich fragen, warum Sie überhaupt so verängstigt waren.

Es braucht großen Mut.

Nach der Frage werden Sie sich kraftvoll und selbstbewusst fühlen. Sie werden sich noch mehr lieben als Sie es bereits tun. Sie werden sich fragen, warum Sie nicht ständig Leute fragen (oh ja, weil es schwierig ist, Leute zu finden, mit denen Sie tatsächlich ausgehen möchten - deshalb).

Es ist irgendwie nervig.

'Warum nicht er frag mich einfach, ob er ja sagen würde? ' Wenn Sie einen Mann fragen, werden Sie sich diese Frage stellen. Sie werden die Antwort nur dann wirklich haben, wenn Sie a.) Ein Gedankenleser sind oder b.) Sie ihn fragen und keines dieser Dinge passieren wird. Vielleicht ist er schüchtern oder hat Angst vor Ablehnung oder kann Ihre Signale nicht lesen (Seufzer).



Es wird zur zweiten Natur.

Wenn Sie die ersten Male die Kontrolle über Ihr Dating-Leben übernehmen, werden Sie sich ziemlich komisch fühlen. Sie werden sich fragen, warum Sie sich überhaupt die Mühe machen und das Gefühl haben, dass dies zu viel Aufwand erfordert. Dann klickt etwas und Sie werden sich so daran gewöhnen, dass es zur zweiten Natur wird. In der Lage zu sein, das zu wählen, was (oder wen) Sie wollen, ist eine großartige Eigenschaft.

Es stärkt.

Das Umkehren traditioneller Geschlechterrollen ist ziemlich großartig. Es zeigt Ihnen und ihm, dass Sie nicht daran interessiert sind, was die Gesellschaft von Männern und Frauen erwartet. Sie werden ihm auch beweisen, dass Sie ein selbstbewusster, verantwortungsbewusster Mensch sind und dass er ihn niemals herumschubsen kann. Sicher, es mag wie ein freundliches 'Willst du irgendwann etwas trinken gehen?' Aber diese kleine Frage hat viel Bedeutung.