Wenn Sie sich fragen, ob sich Ihre Beziehung lohnt, ist dies wahrscheinlich nicht der Fall

Es ist schwierig zu wissen, wann man versucht, Probleme zu lösen oder wann man sich von einer Beziehung entfernt. Sie möchten nicht auf etwas verzichten, das möglicherweise gerettet werden kann, aber Sie möchten auch nicht bei jemandem bleiben, bei dem Sie sich nicht geliebt und sicher fühlen. Wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem Sie sich tatsächlich fragen, ob Sie mit ihm Schluss machen sollen oder nicht, hat Ihre Beziehung wahrscheinlich ihren Lauf genommen. Hier sind ein paar andere Anzeichen, dass es vorbei ist:



Du freust dich nicht mehr darauf, Zeit mit ihm zu verbringen.

Dieser Funke vom Beginn der Beziehung ist längst verschwunden. Du fühlst keine Eile, wenn er dir zurückschreibt. Sie bekommen keine Schmetterlinge, wenn Sie die Schultern küssen oder bürsten. Sie fühlen sich nicht so stark für ihn wie zu Beginn der Beziehung, als sie neu und aufregend war. Tatsächlich fangen Sie an, andere Optionen in Betracht zu ziehen ...

Sie denken, das Gras ist anderswo wahrscheinlich grüner.

Es ist normal, manchmal nicht Single zu sein, und es ist auch normal, sich zu fragen, ob es da draußen jemanden gibt, der besser ist. Wenn Sie sich jedoch dabei erwischen, sich mit jemandem zu verbinden und einen Funken mit jemandem zu spüren, der nicht Ihr Partner ist, ist das Gras auf der anderen Seite vielleicht wirklich grüner. Etwas zu wollen und danach zu handeln, sind zwei verschiedene Dinge. Wenn es nicht die Art von Liebe ist, die dich zum Leuchten bringt, bist du mit der falschen Person zusammen.

Es besteht ein Mangel an Interesse an Ihren Interessen.

Wann immer Sie ihm aufregende Neuigkeiten über Ihren Job oder etwas erzählen, das Sie gleichermaßen leidenschaftlich mögen, zeigt er nicht viel Reaktion. Es ist fast so, als würde ihn nichts interessieren, was du zu sagen hast. Vielleicht ist er eifersüchtig oder er hat einfach kein Interesse daran, was in Ihrem Leben vor sich geht. In jedem Fall lohnt es sich nicht länger zu bleiben.



Sie verstehen sich nicht.

Der Hauptgrund dafür ist, dass Sie nicht so kommunizieren, wie Sie es sollten. Sie sprechen nicht über Ihre Probleme, obwohl sie Ihre Beziehung auseinanderreißen. Tatsächlich redet man kaum über irgendetwas. Selbst wenn Sie streiten, gibt es keine Leidenschaft, denn seien wir ehrlich - Sie wissen, dass es sich einfach nicht mehr lohnt, dafür zu kämpfen. Lass es gehen.

Du liebst ihn, aber du bist nicht in ihn verliebt.

Sich mit Ihrem Partner wohl zu fühlen, ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie aus einer Beziehung herausholen können, aber gibt es so etwas wie ZU bequem sein? Ja, das gibt es definitiv. Du verbringst immer noch Zeit miteinander und machst immer noch Dinge, die andere Paare tun, aber die meiste Zeit fühlt es sich fast platonisch an.