Wenn Sie in der Liebe Pech haben, haben Sie wahrscheinlich diese 15 Gedanken gehabt

Wir waren alle an einem Punkt angelangt, an dem wir das Gefühl haben, dass in unserem Liebesleben nichts mehr funktioniert. Während andere Menschen glücklich miteinander verbunden sind, sich verloben und heiraten, sind Sie am Ende nur der unbeholfene Einzelne in Ihrer Gruppe von Freunden. Oder vielleicht liegt es daran, dass Sie gerade vom 15. Zunder-Date aus der Hölle zurückgekommen sind und sich fragen, ob alle Single-Jungs in einem Umkreis von 20 Meilen nur Dummköpfe sind. Was auch immer der Grund sein mag, wir hatten alle den Moment, in dem wir das Gefühl haben, dass Cupid eine persönliche Rache gegen uns hat. Und leider können wir nicht entlüften, ohne wie ein Gör zu klingen oder verzweifelt zu klingen. Hier sind 15 Dinge, die jeder, der Pech in der Liebe hatte, gerne sagen könnte, aber nicht kann.



'Im Ernst, was hat sie, was ich nicht habe?'

Ob es darum geht, dass Ihr Ex sich mit einem anderen Mädchen verlobt, oder ob es nur herausfindet, dass das Mädchen, das keine Augenbrauen hat, gerade geheiratet hat, wir alle wundern uns darüber. Wir können nicht anders, als uns zu fragen: 'Warum nicht ich? War ich einfach nicht gut genug, um einen anständigen Freund zu bekommen? “

'Ich freue mich für dich, aber ich kann jetzt nicht zu glücklich für dich sein.'

Großartig! Dein Bestie, der dein einziger Freund fürs Leben war, hat gerade einen Freund bekommen. Sie können nicht anders, als einen Anflug von Eifersucht zu verspüren. Es ist nicht so, dass du eifersüchtig auf sie bist, weil du mit diesem bestimmten Kerl zusammen bist. Es ist so, dass du nur eifersüchtig bist, dass sie sich verbunden hat und du immer noch Single bist.

'Sag mir, ich soll warten, bis der richtige Mann wieder auf mich zukommt, ich wage es verdammt noch mal.'

Aus Gründen, die niemand verstehen kann, ist das erste, was Menschen anderen sagen, wenn sie einen romantischen Abschwung erleben, dass sie geduldig sein müssen und Liebe ihren Weg finden wird. Niemand, wiederhole ich, niemand möchte billige, beschissene kleine Plattitüden hören, die absolut nichts anderes tun, als darauf hinzuweisen, dass wir im Unrecht sind, wenn wir wollen, dass bereits etwas völlig Natürliches passiert.



'Sag mir nicht, was ich will und was nicht.'

Eine erstaunliche Anzahl von Menschen wird Ihnen sagen, dass Sie Ihre Standards ändern oder einfach sagen sollen, dass Sie keinen Freund wollen. Wenn jemand einem Maler sagen würde, dass er ein Buchhalter sein und für eine Weile das Malen vergessen sollte, würde jeder ihn ansehen, als ob er verrückt wäre. Einem Mädchen zu sagen, dass es keinen Freund haben soll, ist für die meisten Menschen in der Gesellschaft völlig akzeptabel. Meiner Meinung nach ist das durcheinander.

'Ich habe kein Vertrauensproblem, also hör auf, mir zu sagen, dass ich es tue.'

Einer Person, die nur Pech mit Jungs hat, zu sagen, dass sie sich selbst nicht wertschätzen, ist einfach falsch. Außerdem haben einige Menschen keine Probleme mit dem Selbstwertgefühl, bis andere ihnen sagen, dass sie es tun.