Wenn Sie jemals Nein zu einem Mann gesagt haben, der mit Ablehnung nicht umgehen kann, verstehen Sie diese 10 Dinge

Es gibt viele Leute da draußen, die mit Ablehnung nicht gut umgehen. Natürlich weiß ich, dass es sich um #notallmen handelt, aber genug von ihnen verhalten sich angesichts der Ablehnung schlecht, um Frauen verständlicherweise Angst davor zu machen, 'Nein' zu sagen. Es gibt auch keine Möglichkeit zu gewinnen. Ob wir höflich, fest sind oder den Kerl völlig ignorieren, es ist oft nicht gut genug. Es gibt normalerweise etwas anderes, was wir hätten sagen oder tun sollen, wenn ein Typ in seinen Gefühlen aufsteht und anfängt zu peitschen. Und ich bin bereit zu glauben, dass jede Frau, die jemals einen Mann abgelehnt hat, diese Dinge auswendig kann:



Du bist fett - auch wenn du es nicht bist.

Dies ist die Beleidigung für eine Untergruppe von Männern, die verrückt werden, wenn ein Mädchen sie nicht treffen, mit ihnen ausgehen oder mit ihnen schlafen möchte. In der heutigen Dating-Welt ist es wie der Paarungsruf für den modernen Spieler. 'Nun, ich mag sowieso keine fetten Küken.' 'Du hast Glück, dass ich sogar mit dir reden wollte, fett.' 'Was auch immer, das ist cool, ich wette, ich konnte deine Vagina nicht einmal durch diese Brötchen finden, du fette Schlampe.' Haben Sie jemals eine dieser charmanten Antworten gehört? Oh, ich wette du hast. Es ist auch bezeichnend, dass es anscheinend das Schlimmste auf der Welt ist, fett zu sein. Pfui.

Du bist eine Schlampe, egal was passiert.

Und dann ist da noch das. Der Typ, der wegen einer Ablehnung einen Butthurt bekommt, denkt nicht daran, einen Strom abscheulichen Vitriols auf das glückliche Mädchen auszulösen, das entkommen ist. Wir sind alle Hündinnen. Jeder von uns. Einige von uns sind natürlich fette Hündinnen, während andere hochgesteckte Hündinnen, verwöhnte Hündinnen, bescheidene Hündinnen, hässliche Hündinnen sind ... Sie haben die Idee, ja?

Du bist promiskuitiv, weil du nein gesagt hast.

Ich werde diese Arsch-Rückwärts-Logik niemals verstehen können. Bei dieser Gruppe von Leuten scheitert es jedoch nie. Lehnen Sie sie in irgendeiner Weise ab - ein höfliches „Nein“, eine brüske Entlassung, Funkstille - und sie nennen Sie eine Schlampe. Wie funktioniert das? Was für eine mentale Gymnastik muss ein Mann machen, um sich das überhaupt auszudenken?



Niemand will dich sowieso treffen.

Wenn du diesen Kerl nicht willst, will er dich natürlich nicht nur nicht mehr (obwohl er dir vor fünf Minuten ein Kompliment gemacht hat), sondern auch keinen anderen Kerl. Nicht immer, nicht einmal einer. Niemand will dich. Dies war der einzige Typ, den du jemals bekommen konntest und jetzt hast du es einfach ruiniert! DU HAST ES RUINIERT! Wie konntest du?

Es gibt keine wirklich höfliche Möglichkeit, 'Nein' zu sagen.

Oh nein, da sind Es gibt mehrere absolut herzliche und respektvolle Möglichkeiten, einem Mann zu sagen, dass Sie nicht an ihm interessiert sind, und die meisten Männer erkennen dies. Einige jedoch nicht - die kleine, aber stimmliche Gruppe, deren Rädelsführer immer über Bye spritzen, Felipe. Egal wie höflich Sie zu diesen Typen sind, Sie sind unhöflich und gemein und unfair. Heutzutage ist es so, als ob Sie einem Mann nicht nur etwas schulden, wenn er für etwas bezahlt, wenn Sie tatsächlich ausgehen, sondern Sie schulden ihm anscheinend etwas, nur weil Sie sich für Sie interessieren.