Indiana Mom 'kommt auf einen Freund der Familie zu, der ihre 8-jährige Tochter vergewaltigt'

Ein Mann aus Indiana wurde verhaftet, weil er angeblich ein 8-jähriges Mädchen vergewaltigt hatte, nachdem ihre Mutter ihn betreten hatte, um das Kind sexuell zu missbrauchen. Donovan L. Wilson von Gary soll ein Freund der Familie gewesen sein, der nun beschuldigt wird, das kleine Mädchen regelmäßig angegriffen zu haben, während ihre Mutter bei der Arbeit war. Diese herzzerreißende Geschichte enthält traumatische Details, die einige Leser verärgern können. Gehen Sie also vorsichtig vor.



Wilson soll das Kind angegriffen haben, während ihre Mutter im Haus war. Die Mutter erzählte den Behörden, dass ihre 8-jährige Tochter mit Wilson unten war, während sie oben ihre anderen Kinder ins Bett brachte. Als sie jedoch wieder nach unten kam, sah sie angeblich den 28-jährigen Wilson, der das kleine Mädchen missbrauchte. NWTimes Berichte.

Er fing an, sich betrunken zu verhalten, als er konfrontiert wurde. Die Mutter des Mädchens fuhr fort, dass sie Wilsons Namen schrie, als sie die Szene betrat. Zu diesem Zeitpunkt „handelte er betrunken“ und fiel dann zu Boden und tat so, als wäre er ohnmächtig geworden.

Das Opfer war verständlicherweise traumatisiert. Ihre Mutter sagte, dass das Mädchen 'vor Angst zitterte' und in eine Decke gewickelt werden musste, um sie zu beruhigen, bevor sie für die Nacht zum Haus eines Verwandten gebracht wurde.



Dies war nicht das erste Mal, dass Wilson das kleine Mädchen angeblich missbraucht hat. Als ihre Mutter sie fragte, ob so etwas schon einmal passiert sei, gab sie zu, dass 'es passiert, während Sie bei der Arbeit sind'.

Wenn Wilson für schuldig befunden wird, kann er bis zu 40 Jahre hinter Gittern verbringen. Wilson wurde verhaftet und wegen Kindesmissbrauchs in das Gefängnis von Lake County eingewiesen. Wenn er für schuldig befunden wird, könnte er möglicherweise bis zu vier Jahrzehnte hinter Gittern verbringen.