Iowa College-Studenten für die Fütterung Fußhaut Um Unwitting Mitbewohner mit Sturm Charged

Drei Studenten an der Northwest Iowa Community College wurden wegen Körperverletzung angeklagt, nachdem sie einen gezogen „ Schabernack “Auf ihrer Mitbewohnerin, füttert ihre tote Haut von einem ihrer Füßen, die in einen Beutel aus geriebenem Käse gelegt worden waren. Der Vorfall ging März nach unten und jetzt sind sie den Preis für ihre geschmacklos und ehrlich gesagt widerlich Handlungen zu bezahlen.



Das Opfer, der im Osceola Hall-Schlafsaal lebte, hatte keine Ahnung, was los war. Der verhängnisvolle Tag, als 20-jährige Lindsey Ann Cundiff, 19-jährige Kyiah Elaine Kastner, und 20-jähriger Ellie Thompson die trockene Haut von den Füßen geschält und schüttete es in eine Tüte geriebenen Käse, bevor Sie die unbenannte beobachten Mitbewohner essen es ein Tag wie jeder andere war. Klassen geschehen noch in der Schule und verbesserte Hygienebedingungen waren vorhanden, aber kein Lockdown nur noch geschieht. Was auch immer machten die Mädchen tun dies unbegreiflich ist.

Stellen Sie sich vor jemand tot Fußhaut zu essen! Das ist absolut entsetzlich sogar darüber nachdenken, geschweige denn die Person zu sein, es tatsächlich passiert ist. Es ist unklar, wie die Mitbewohnerin schließlich erkannte, was mit ihnen geschehen war oder wie sie reagierte, als sie ahnten, was passiert ist. Ich kann nicht einmal vorstellen!

Der Campus begann die Schüler und ihre Fußhaut stunt untersuchen bald, nachdem es passiert ist. VICE ausgestreckt die Schule für eine Erklärung und folgende Antwort erhalten: „Wir halten die Qualität des Unterrichts und die Sicherheit unserer Studenten und Mitarbeiter als unsere höchste Priorität. Wir sind uns bewusst von dem Vorfall und kooperieren mit den zuständigen Behörden in der Untersuchung.“



Die drei Mädchen verantwortlich seitdem mit Angriff aufgeladen worden. Gemäß nwestiowa.com , Während der Fußhaut Vorfall ereignete sich um 18.00 Uhr am 13. März wurden die Mädchen erst in der Woche im April verhaftet 20. Es ist unklar, was ihre Strafe sein könnte oder was passieren wird, aber oh Mann, das ist ein paar verrückte Sachen.

Fazit: nie kommunalen Käse vertrauen. Es ist ekelhaft zu denken, dass Ihre Mitbewohner könnten denken, dass in Ihrer Nahrung tot Fußhaut setzt eine witzige Idee ist, aber es passiert (und wahrscheinlich nicht so selten, wie wir vielleicht hoffen). Pfui. Wie zu stören!