Ist es jemals in Ordnung, mit dem Ex Ihres besten Freundes auszugehen?

Es ist immer falsch, mit dem Ex deines besten Freundes zu datieren, oder? Ungeachtet dessen, was der Mädchencode sagen könnte, ist er nicht immer so schwarz und weiß. Ich sage nicht, mach weiter und spring jetzt auf die Ex deines Freundes. Es kommt alles darauf an, wie sich dein Freund dabei fühlt. Wenn es ihr weh tun wird, ist es das wirklich wert? Denken Sie daran, es ist eine schwierige Situation, und wenn Sie Ihre Hausaufgaben nicht machen, können Sie Ihren besten Freund verlieren. Achten Sie genau darauf, wann es ist und wann es nicht in Ordnung ist, mit ihrem Ex auszugehen.



Wenn es in Ordnung ist:

1. Es ist eine alte Ex, die sie nicht mehr interessiert. Wenn es ein paar Jahre her ist und Ihr Bestie definitiv weitergezogen ist, probieren Sie es aus. Sie ist offensichtlich über ihn hinweg. Du warst ein guter Freund und hast deine Gefühle lange genug für dich behalten.

2. Es war eine gegenseitige Trennung ohne harte Gefühle. Trennungen sind nicht immer schlecht. Manchmal sind sich beide Parteien einig, dass es nicht funktioniert. Wenn es keine harten Gefühle gibt, wird es ihr wahrscheinlich nichts ausmachen. Stellen Sie nur sicher, dass sie sich zuerst noch nicht für ihn interessiert.



3. Sie sind immer noch Freunde. Dies ist die ideale Situation. Die Trennung verlief gut und sie sind immer noch Freunde. Sie sind beide glücklich, mit anderen Menschen zusammen zu sein, und es gibt keine Eifersucht. Gehen Sie voran und fragen Sie ihn aus. Es ist in Ordnung.

4. Du fragst und sie ist damit einverstanden. Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob es in Ordnung ist? Frag sie einfach. Sie könnte zuerst sauer werden, aber sie wird darüber hinwegkommen. Solange du ihre Wünsche respektierst, wirst du sie nicht als Freundin verlieren und du wirst sicher wissen, ob du mit dem Ex ausgehen sollst oder nicht.