Ist es Liebe oder ist es nur Cuffing Season? Hier erfahren Sie, in welcher Situation Sie sich befinden

Es ist Cuffing-Saison, in der alle Einzelpersonen etwas einsamer werden und in ihren warmen Häusern Wein trinken, ohne dass jemand am Feuer kuscheln kann. Deshalb wagen sie sich auf die Suche nach jemandem, mit dem sie den Winter verbringen können, bevor sie rechtzeitig zum Frühling abladen. Wenn Sie kürzlich eine Beziehung eingegangen sind, möchten Sie vielleicht noch einmal überprüfen, ob es sich wirklich um Liebe oder nur um eine Affäre handelt. Hier erfahren Sie, wie Sie feststellen können, dass es sich um Festungen handelt.



Du hast angefangen, dich zu verabreden, als es draußen noch warm war.

Die Cuffing-Saison beginnt im Herbst, nur weil Sie an jemanden gebunden sind während Die Herbst- / Wintersaison bedeutet nicht, dass es sich um eine Cuffing-Saison handelt. Es beginnt angeblich Mitte des späten Herbstes, aber wenn es noch warm ist, ist es noch keine Manschettensaison. Wenn Sie im Sommer mit dem Dating begonnen haben, sind Sie in der Beziehung, weil Sie es wirklich wollen, und nicht, weil Sie es als Mittel nutzen, um den Winter zu überleben.

Die Person, mit der Sie sich treffen, war in mehreren langfristigen Beziehungen.

Die Cuffing-Saison wurde berühmt von Einzelpersonen erfunden, die jedes Jahr für ein paar Monate ihre gewohnten Bachelor- / Bachelorette-Methoden beiseite legen und so tun, als ob sie in einer echten Beziehung zu jemandem stehen, nur um sie im Frühjahr loszuwerden. Obwohl es einige Ausnahmen gibt (z. B. bei Rom-Coms), versucht der Typ, mit dem Sie sich treffen, sich Mitte des späten Herbstes für Sie zu interessieren und hat eine unscheinbare Beziehungsgeschichte. Vielleicht versucht er nur, seine Manschette zu bekommen auf.

Sie waren eine Weile Freunde, bevor Sie sich verabredeten.

Diese Beziehung, in der Sie sich befinden, ist nicht aus einem zufälligen Treffen oder einem Online-Date hervorgegangen, das überraschenderweise nicht besonders schlecht war. Sie hat sich organisch zu etwas Schönem entwickelt und wird trotz der sinkenden Temperaturen weiter wachsen. Sie kennen sich schon lange und Ihre Beziehung basiert auf einer soliden Grundlage der Freundschaft, nicht nur auf Starbucks-Dates, Kuscheln und Filmabenden.



Er möchte mit Ihnen zu aktuellen Terminen gehen.

Wenn dieser Typ, mit dem Sie zusammen sind, auf lange Sicht WIRKLICH dabei ist, wird er mehr mit Ihnen tun wollen, als nur zu Hause zu entspannen und sich in der Wärme seines Heizkörpers zu sonnen. Bei frostigen Wintermorgen geht es nicht nur darum, sich im Bett warm zu halten, und in kalten Winternächten geht es nicht nur darum, zu den Häusern des anderen zu gehen, um Sex zu haben. Er trotzt dem Eis und dem Schnee und holt dich raus, weil er dich wirklich beeindrucken will.

Es bewegt sich langsam.

Nehmen wir an, Sie haben Ihre Beziehung tatsächlich gegen Mitte des Herbstes begonnen - flippen Sie nicht aus und nehmen Sie an, dass es sich nur um eine Cuffing-Saison handelt. Beobachten Sie, wie schnell die Beziehung tatsächlich verläuft. Benimmst du dich schon nach wenigen Wochen wie eine Freundin und ein Freund? Wenn ja, ist das direktes Manschettenverhalten. Wenn sich die Beziehung in einem normalen oder sogar langsamen Tempo bewegt, können Sie sicher sein, dass das, was Sie haben, real ist.