Ruiniert Ihre Karriere Ihr Liebesleben? 10 Zeichen Ihr Job hält Sie Single

Es lohnt sich, hart daran zu arbeiten, eine erstaunliche Karriere in den Zwanzigern und Dreißigern aufzubauen. Wenn Sie jedoch irgendwann eine langfristige Beziehung eingehen möchten, sollte das Dating in dieser Zeit nicht völlig auf der Strecke bleiben. Sie sollten in der Lage sein, eine Work-Life-Balance zu finden, in der Sie bei der Arbeit gedeihen und die Zeit auch außerhalb des Büros genießen können. Noch nicht da? Hier sind 10 Möglichkeiten, um festzustellen, dass Ihre Karriere Ihr Liebesleben ruinieren könnte:



Sie haben den Kontakt zu Menschen verloren.

Sie haben Woche für Woche in Ihrem sozialen Umfeld gearbeitet, weil Sie entweder zu müde von der Arbeit oder zu beschäftigt sind, um die Happy Hour zu erreichen. Absichtlich oder absichtlich haben Sie jeden Kerl, mit dem Sie angefangen haben zu sprechen, gespenstisch gemacht, weil Ihr Geist immer bei der Arbeit steckt. Eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, besteht darin, eine Auszeit in der Stadt zu verbringen. Wenn Sie nicht sozial sind, verlieren Sie einige potenzielle Chancen, etwas zu finden.

Sie sagen sich, dass Sie momentan keine Zeit haben.

Ihre Karriere ist wichtig und das ist in Ordnung. Trotzdem ist es nicht in Ordnung, die Suche nach Liebe zu opfern, weil Sie sich zu sehr auf Ihren Job konzentrieren. Du magst in deiner Karriere super erfolgreich sein, aber bevor du es weißt, wirst du 45 Jahre alt mit 3 Katzen, Single und auf der Suche nach einer Beziehung. Verlieren Sie die Ausreden - viele Frauen sorgen dafür, dass es funktioniert. Sie können an Ihren Zeitmanagementfähigkeiten arbeiten und eine Work-Life-Balance finden, in der Sie Zeit für Ihre Karriere und eine Beziehung haben.

Sie verlassen gesellschaftliche Ereignisse, um Arbeitsprobleme zu beheben.

Wenn Sie früh auf Partys und Happy Hours aussteigen, um wieder ins Büro zu gehen, ignorieren Sie Ihr Liebesleben völlig. Es ist großartig, dass Sie hart arbeiten und in Notfällen zur Verfügung stehen. Wenn Sie jedoch nicht der Chef sind oder dies nicht in Ihrer Stellenbeschreibung steht, sollten Sie wirklich nicht Ihre eigene Zeit opfern, um Feuer zu löschen.



Sie haben aufgehört, sich um Ihr Aussehen zu bemühen.

Wenn Sie zwei Tage hintereinander dieselbe Hose tragen, Ihre Haare jeden Tag der Woche zu einem Brötchen tragen, Duschen auslassen und sich für einen Ersatz für Deodorant und Körpernebel entscheiden, benötigen Sie eine Intervention. Nur weil Sie ein Arbeitspferd sind, heißt das nicht, dass Sie Ihre persönliche Hygiene und Ihr Aussehen vollständig aufgeben sollten. Außerdem sind einwöchiges Haar und ein faltiges Outfit nicht der beste Weg, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, wenn Sie zufällig jemanden treffen.

Sie arbeiten fast jede Nacht der Woche spät.

Der 9-zu-5-Zeitplan bedeutet Ihnen nichts. Sie sind früh morgens im Büro und bleiben auch nach der Arbeitszeit in der Nähe, um sicherzustellen, dass alles erledigt und einsatzbereit ist. Sie sind ein Überflieger und haben ein Ziel für Ihre Zukunft. Es ist also in Ordnung, hart für das zu arbeiten, was Sie wollen. Sie erlauben sich jedoch nicht, Zeit für mich zu haben, um sich zu entspannen und sich auf das zu konzentrieren, was Sie sonst noch in Ihrem Leben vorhaben (wenn überhaupt Platz für etwas anderes ist).