Eifersüchtige Mutter erschießt Ex-Ehemanns neue Freundin tot vor Kindern

Eine Lehrerin aus Utah ermordete die Freundin ihres Ex-Mannes vor ihren Kindern, weil sie es nicht ertragen konnte, ihn mit jemand anderem glücklich zu sehen. Chelsea Watrous Cook erschoss Lisa Vilate Williams in der Stadt Lehi, nachdem ihr ehemaliger Partner Travis Cook eine neue Beziehung aufgenommen hatte. Jetzt wird Chelsea wahrscheinlich den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen.



Chelsea und Travis wurden im Januar 2018 geschieden. Während ihre Beziehung endete, haben sie noch junge Zwillingstöchter, die zu diesem Zeitpunkt drei Jahre alt waren und auf die ihre Aufmerksamkeit hätte gerichtet sein sollen. Stattdessen war Chelsea besessen davon, was Travis vorhatte, nachdem sie sich getrennt hatten, und vor allem, wen er sah.

Travis und Lisa begannen nicht lange danach, sich zu verabreden. Lisa, 26, wurde von Freunden als unglaublich großzügig und fürsorglich beschrieben und sie verehrte die Kinder von Chelsea und Travis absolut. Lisa soll gewollt haben, dass sich ihre Familien vermischen, aber Chelsea hatte es nicht. Unzufrieden mit Travis ging sie weiter und richtete ihren ganzen Zorn auf Lisa. Chelsea tauchte regelmäßig an Lisas Arbeitsplatz auf und rief sie sogar wiederholt an, während sie arbeitete. Der Spiegel Berichte.

Lisa versuchte die Polizei davon abzuhalten. Trotz der Tatsache, dass Chelsea ihr Drohbriefe schickte und sie online schikanierte, dachte Lisa, es wäre besser für die Zwillinge, wenn sie alles tun würde, um den Frieden zu bewahren. Sie hoffte, dass Chelsea irgendwann vorbeikommen und sich die Dinge beruhigen würden. Leider ist das nie passiert.



Kurz vor Weihnachten wurde es hässlich. Am 15. November 2018 waren die Zwillinge bei Travis und Lisa zu Hause und Lisa arbeitete mit den Kindern an Ferienhandwerk. Chelsea schrieb nicht lange danach eine SMS und sagte, sie wolle etwas Hustensaft für eines der Kinder abgeben und bat Travis, sie um 19 Uhr auf dem Parkplatz zu treffen. Anstatt ihn dort zu treffen, ging sie zu der Wohnung, in der Lisa war, und ging direkt hinein.

Chelsea kam mit der Absicht zu töten. Während Lisa Chelsea wiederholt aufforderte zu gehen, war Chelsea für einen Kampf da und sie zog schnell eine Waffe aus ihrem Mantel und schoss Lisa zweimal in die Brust und in den Rücken. Travis rief sofort die Polizei an und stellte sicher, dass Chelsea nicht gehen und vor der Justiz fliehen konnte. Leider hat Lisa trotz aller Bemühungen der Sanitäter nicht überlebt.