Nur weil Sie entspannt sind, heißt das nicht, dass Sie faul sind

Entspannt zu sein ist eine großartige Eigenschaft. Es bedeutet, dass Sie mit der emotionalen Achterbahn, die das Leben ist, umgehen können, ohne dass sie Sie völlig verrückt macht. Ein hoher Chill-Faktor hat jedoch auch Nachteile, da er häufig als Faulheit empfunden wird. Sie Wisse, dass weniger reaktiv zu sein nichts mit Apathie zu tun hat und alles damit, nur mit dem Fluss zu gehen, aber du wünschst, alle anderen würden das auch verstehen.



Sie geben Ihr Bestes, wenn Sie die Zone verlassen.

Für einen Außenstehenden könnte es so aussehen, als würden Sie nachmittags auf der Couch sitzen und zuschauen Freunde Wiederholungen, aber in deinem Kopf arbeitest du den Kampf durch, den du mit deinem Bruder hattest.

Du bist einfach nicht der aufregende Typ.

Sicher, Sie sind begeistert, Ihre Freunde zu sehen, wenn sie die Bar betreten, aber Sie werden nicht aufstehen und vor Aufregung anfangen zu schreien. Sie haben sie heute Morgen in der Spin-Klasse gesehen, nicht letztes Jahr.

Ein kleines Durcheinander macht dich nicht verrückt.

Du bist kein Trottel, aber ja, es gibt Geschirr in der Spüle. Sie werden sie erreichen, wenn Sie sie erreichen - es lohnt sich nicht, darüber auszuflippen.



Sie können nicht glauben, dass einige Ihrer Freunde jeden Abend Verabredungen haben.

Sie sind alle aus Romantik, aber die Verwendung von fünf verschiedenen Dating-Apps, um jeden Tag der Woche ein neues erstes Date zu haben, klingt nach Ihrem schlimmsten Albtraum. Du bist etwas geduldiger.

Es ist dir ehrlich gesagt egal, wo du isst.

Es ist nicht so, dass Sie unentschlossen sind, es macht einfach keinen Unterschied für Sie. Wenn deine Freunde auf Sushi stehen, klingt das auch für dich gut. Wer mag kein Sushi?