Meine Damen, deshalb ist es völlig unnötig, um Männer zu kämpfen

Es war einmal, als Frauen die Welt regierten. Alles war göttinnenorientiert und Männer, wo die Gemahlinnen die Jagd und das schwere Heben machten. Dann geschah das Christentum und eine Gruppe frauenfeindlicher Typen zwang Frauen in unterwürfige Positionen… und der Wettbewerb um Männer begann. Hier ist, warum es total bull und völlig unnötig ist.



Es lenkt dich von anderen Dingen ab.

Wenn Sie mit anderen Frauen um Männer konkurrieren, konzentrieren Sie sich nicht auf äußerst wichtige Dinge wie Ihre Karriere, Ihre Familie und Freunde. Der Versuch, herauszufinden, wie man eine andere Frau ausfindig macht, nimmt viel Zeit in Anspruch, insbesondere wenn Sie herausfinden, wann Sie den nächsten Mann sehen sollen, und Ihre Freunde hinzuziehen, um andere Mädchen fernzuhalten. Was ist das, Viehzucht? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist, z. B. sich für die neue Stelle in Ihrem Unternehmen zu bewerben oder an Ihrem TV-Drehbuch zu arbeiten.

Männer sollten für dich kämpfen, nicht umgekehrt.

Jungs zu jagen ist im Allgemeinen Zeitverschwendung. Warum? In der Regel machen Jungs eine ernsthafte Anstrengung wenn sie auf bestimmte Mädchen stehen. Sie verfolgen ihr Leben in Hülle und Fülle, sei es per Text, Chat, wenn sie an den Bars auftauchen, die sie mögen, oder wenn sie sie bitten, jeden zweiten Tag zu hängen. Wenn der Typ diese oder ähnliche Dinge nicht tut, um die jetzt klassische Linie zu zitieren, Er steht einfach nicht auf dich . Warum all diese Anstrengungen unternehmen, um einen Mann zu jagen, der kein fliegendes Eichhörnchen gibt?

Warum können wir nicht alle miteinander auskommen?

Der Wettbewerb um Männer kann schnell hässlich werden. Willst du wirklich dieses Mädchen sein, das betrunken auf eine andere Frau zugeht, die mit dem Kerl spricht, den du magst, und eine Szene macht? Möchten Sie aus der Nachbarschaftsbar geworfen werden und sich so schämen, dass Sie mehrere Bundesstaaten wegziehen müssen? Natürlich nicht.



Die meisten Jungs sind nicht so toll.

Seien wir ehrlich: Die meisten Typen, wie mein Urgroßvater immer sagte, 'sind das Pulver nicht wert, um sie in die Hölle zu blasen.' Ich versuche nicht zu sagen Alle Männer saugen Ich sage nur, dass er vielleicht nicht so großartig ist, wie du denkst. Dies gilt insbesondere dann, wenn er kein Interesse zeigt, aber regelmäßig Sex mit Ihnen hat. Er ist nicht dein Freund, dein Eigentum usw. Wiederholen: Er ist nicht dein Freund.

Es ist soooooo kleinlich.

Wenn du um Jungs kämpfst, wirst du zu 'dieser Frau', mit der andere Frauen nicht befreundet sein wollen. Solche Frauen werden von Männern oft als „so nett“ beschrieben, weil sie immer mit Typen flirten, sie aber ignorieren oder einfach nur unhöflich und kleinlich gegenüber ihren weiblichen Mitmenschen sind. Sei nicht nett, weil alle nett sind. Serienmörder sind nett. Sei nett, besonders zu deinem eigenen Geschlecht. Sie sind nicht deine Feinde. Sie sind deine Schwestern. Auch wenn Sie sie persönlich nicht mögen, sind sie immer noch Ihre Schwestern und Sie sollten sich gegenseitig unterstützen.