Lahme Trennungsausreden, die niemand jemals benutzen sollte

Klar, wir verstehen es - es ist schwer, sich zu trennen. Aber ist es wirklich so? Das Es ist schwer, eine ehrliche, von Herzen kommende Erklärung für die Trennung zu geben, anstatt einen Klischee-Einzeiler zu rezitieren? Hat die Person, die abgeladen wird, nicht zumindest verdient zu wissen, warum es nicht geklappt hat? Anscheinend nicht, wenn diese häufig verwendeten lahmen Trennungsausreden Anzeichen dafür sind:



'Ich bin gerade nicht bereit, etwas Ernstes zu beginnen.'

Aber du schon tat starte etwas Ernstes! Zumindest ist es ernst genug, dass Sie das Bedürfnis haben, sich eine beschissene Ausrede auszudenken, um es trotzdem abzubrechen. Da ist also das.

'Ich glaube nicht, dass ich dir geben kann, wonach du suchst.'

Sollte die andere Person nicht diejenige sein, die entscheidet, wonach sie sucht und ob Sie ihr das derzeit geben oder nicht? Dieser ist so eine falsche Art, sich als selbstironisch zu erweisen, weil er nicht genug ist, obwohl er in Wirklichkeit derjenige ist, der einfach nicht bereit ist, sich anzustrengen oder sich zu engagieren. Pfui.

'Ich möchte mich jetzt auf mich selbst konzentrieren.'

Seit wann bedeutet eine Freundin, dass du dich nicht auf dich selbst konzentrieren kannst? Versuchen Sie nicht, sich so zu verhalten, als ob alle Beziehungen mit einem automatischen Ball und einer automatischen Kette verbunden wären. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie es schaffen, für eine miese Verabredungsnacht pro Woche zum Abendessen zu gehen und trotzdem etwas Zeit zu haben, um sich auf sich selbst zu konzentrieren, was auch immer das heißen mag.



'Ich denke, wir sollten jetzt eine kleine Pause machen.'

Du meinst, du denkst, du möchtest die Vorteile einer Single nutzen und trotzdem die Möglichkeit offen lassen, wiederzukommen, falls du niemanden besser finden kannst? Nein danke.

'Ich bin noch nicht bereit, mich niederzulassen.'

Es sei denn, sie hat dich nur gebeten, einen Ring darauf zu setzen jetzt, Dies ist eine so billige Methode, um die Trennung so erscheinen zu lassen, als ob sie so wäre Ihre Schuld daran, zu bedürftig oder zu anspruchsvoll zu sein. Dies bedeutet normalerweise, dass sie jemand anderen im Auge haben.