Das hellrosa Traumhaus des Menschen stört seine Nachbarn ernsthaft

Als Emilio Rodriguez im November 2018 sein Haus in der Gegend von Mountain View in Pflugerville, Texas, kaufte, entschied er sich sofort dafür Malen Sie das Ganze rosa . Er ist absolut verliebt in das, was er mit dem Ort gemacht hat, aber leider geht es seinen Nachbarn nicht so. Tatsächlich hassen sie es so sehr, dass sie es tun brachte eine Klage gegen ihn um zu versuchen, den bunten Farbton zu trüben. Wow, Hasser.



Emilio Rodriguez hat Pink immer geliebt. Ein Autounfall hat ihn im Alter von 4 Jahren gelähmt und seitdem hat er sich immer von der Farbe Pink angefeuert gefühlt und sie als seinen Favoriten angesehen. Deshalb entschied er, als er sein eigenes Haus kaufte, dass alles diese Farbe haben musste. 'Die Auffahrt wird rosa sein. Ich werde das ganze Gras für rosa Fliesenblöcke entfernen. Ich werde rosa Scheinwerfer auf dem rosa Auto der Bäume haben. Ich werde meinen Rollstuhl rosa streichen “, sagte er erzählte Fox 7 Austin. Daran ist nichts auszusetzen!

Das unkonventionelle Haus kommt bei den Nachbarn nicht gut an. Viele Leute glauben, dass das rosa Haus ein Dorn im Auge ist und dass es nicht dorthin gehört. 'Die Leute sagen, es sieht aus wie Pepto-Bismol, aber ich werde rosa Schleim', sagte Rodriguez.



Sie haben vielleicht eine Klage gegen ihn eingereicht, aber Emilio Rodriguez 'Haus wird rosa bleiben. Er recherchierte, indem er die örtlichen Gesetze überprüfte, bevor er das Haus kaufte und seine Farbe änderte. Zum einen gibt es in der Gegend einen Hausbesitzerverband, der seine Lackierung regelt. 'Selbst wenn sie hier eine HOA gemacht haben, bin ich bereits großväterlich, also sind wir bereit. Ich habe meine Hausaufgaben vorher gemacht “, gab er zu.

Was ist der Schaden? Am Ende des Tages liebt Rodriguez sein Zuhause und findet die Farbe Pink beruhigend, was nur gut für seine geistige Gesundheit sein kann. 'Wenn ich medizinische Sachen machen muss, kann ich zu dem rosa Haus hochschauen und es beruhigt mich ein bisschen', erklärte er. Es kann zwar ganz anders sein, als Sie es von der Gegend erwarten, aber es wird wirklich kein Schaden angerichtet.