Ehepaar im Alter von 76 und 23 Jahren startet die 'Fully Explicit' OnlyFans-Seite

Ein Paar, das auf TikTok berühmt geworden ist, weil es trotz seines Altersunterschieds von 53 Jahren einen ernsthaften PDA zeigt, hat beschlossen, ein OnlyFans-Konto bei zu eröffnen 'Vollständig expliziter' Inhalt . Der 23-jährige Gary Hardwick und seine 76-jährige Frau Almeda bieten derzeit ein ermäßigtes monatliches Abonnement für ihre 'HOT' -Inhalte für nur 6,59 US-Dollar an. Sie warnen jedoch davor, dass das, was Sie auf dem Konto finden, für Kinder definitiv nicht sicher ist.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Gary & Almeda (@garyandalmeda)

Das Paar traf sich bei der Beerdigung von Almedas Sohn. Als Almedas Sohn Robert nach einem Anfall im Jahr 2015 starb, war Gary zufällig bei der Beerdigung und das Paar unterhielt sich. Zwei Wochen später haben sie in Tennessee geheiratet und nie zurückgeschaut.



Sie waren nie schüchtern, wie sie sich füreinander fühlen. Sie waren schon früher in den Schlagzeilen, weil sie einen extremen PDA hatten und sich weigerten, ihn trotz des Unbehagens der Menschen online abzuschwächen. Immerhin sind sie in einer völlig einvernehmlichen, glücklichen Beziehung. Was ist hier das Problem?

Ihre Beziehung ist auch fünf Jahre später noch stark. Erst am vergangenen Valentinstag schrieb Gary eine schöne Hommage an Almeda und schrieb: „Du bist in jeder Hinsicht eine so erstaunliche Frau. Sie unterstützen mich bei allem, was ich tue, Sie zeigen mir jeden Tag bedingungslose Liebe und Sie bringen mich immer zum Lachen und Lächeln, egal was passiert. Du bist wirklich das Beste, meine Liebe. Danke für alles, was du tust, Baby. Ich bin für immer dankbar, dein Ehemann zu sein. Ich liebe dich so sehr, Schatz, bis zum Ende aller Zeiten. Du wirst IMMER für immer mein sein. “ Ich meine, das ist ziemlich süß.





Es bleibt abzuwarten, wie erfolgreich ihr OnlyFans-Konto sein wird. Es ist auch unklar, welche Art von explizitem Inhalt sie anbieten werden. Ich bin alles dafür, sexuell positiv zu sein, und ich bin von niemandem in jedem Alter persönlich durch Pornos beleidigt, aber ich mache mir irgendwie Sorgen um Almeda, da ich nie möchte, dass sie zu etwas gezwungen wird, das sie nicht vollständig versteht oder will machen. Vorausgesetzt, sie ist wirklich alles dafür, gut für sie!