McDonald's hat einen Zimt-Donut-Ball McFlurry, der wie zwei Desserts in einem ist

Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass McDonald's McFlurrys eine der köstlichsten Dessertoptionen auf dem Markt ist (wenn die Eismaschine funktioniert). Egal, ob Sie die Sorte Oreo mögen oder etwas ausgefalleneres bevorzugen, sie sind immer eine gute Option, um Ihren süßen Zahn zu sättigen. Nun, McDonald's in Australien hat mit der Veröffentlichung eines Cinnamon Donut Ball McFlurry, der viel zu gut aussieht, einen Schritt nach vorne gemacht.



Im Ernst, warum wird das nicht weltweit gemacht? McDonald's Australia hat hier wirklich etwas vor, weil das viel zu lecker klingt. Der Cinnamon Donut Ball McFlurry besteht aus seinem klassischen Vanille-Softeis, einigen Oreo-Stücken und heißer Fudgesauce. Der Spaß hört hier jedoch nicht auf: Vier Zimtkrapfenbällchen runden das Angebot für zwei Desserts in einem ab.

Es ist nur für zwei Wochen verfügbar. Wenn Sie das Glück haben, im Moment in Australien zu leben, und eines davon in die Hände bekommen können, müssen Sie schnell sein, denn der Cinnamon Donut Ball McFlurry wird nicht lange auf dem Markt sein. „Tauchen Sie ein in unseren limitierten Donut Ball McFlurry. Cremiger, weicher Aufschlag mit Donutbällchen und scharfer Fudgesauce. Aber beeilen Sie sich, es ist nur für 2 Wochen über Uber Eats erhältlich “, so das Unternehmen schrieb auf ihrer Instagram-Seite. Für die Aufzeichnung, dass zwei Wochen am 4. November begannen!

McDonald's Australia hat seit einiger Zeit Donutbälle. Alleine die Donutbällchen sind seit Anfang 2020 ein Menüpunkt. Sie werden in einer 5er-Packung mit heißer Fudge-Dip-Sauce geliefert und kosten etwa 2 US-Dollar. Sie wären sogar alleine köstlich!



Davon abgesehen könnten Sie immer Ihre eigenen machen! Da Sie McDonald's Donut Balls sowohl einzeln als auch als Oreo McFlurry kaufen können, bestellen Sie, wenn die offizielle Combo das Menü verlässt, einfach jeweils einen und stellen Sie Ihren eigenen Cinnamon Donut Ball McFlurry her. Klingt nach einer guten Idee, oder?