Mutter verhaftet, weil sie Kinder zur Arbeit gehen lässt, bringt mehr als 113.000 US-Dollar an GoFundMe-Spenden ein

Eine Frau aus Ohio, die verhaftet wurde, weil sie zwei ihrer drei Kinder allein in einem Motelzimmer gelassen hatte, während sie in einem Pizzaladen zur Arbeit ging, hat dank a mehr als 113.000 US-Dollar gesammelt GoFundMe Spendenaktion von ihrer Mutter eingerichtet. Die 24-jährige Shaina Bell wurde wegen Gefährdung des Kindes angeklagt, weil sie ihre 10-jährigen und 2-jährigen Töchter im Zimmer gelassen hatte, damit sie ihre Schicht am 11. Februar beenden konnte. Bis zu sechs Monate Gefängnis und eine Geldstrafe von bis zu sechs Monaten auf 1.000 US-Dollar.



Bell versuchte nur, für ihre Kinder zu sorgen. Wie die Tatsache zeigt, dass sie in einem Motel lebten, ist klar, dass Bell nicht viel Geld hat und tat, was sie konnte, um ihre Kinder ernähren und betreuen zu können. Gemäß WFMJ , Sagte Bell den Beamten während ihrer Verhaftung, dass sie normalerweise jede Stunde jemanden hat, der sich um die Kinder kümmert, wenn sie bei der Arbeit ist.

Sie sollte um 22 Uhr zurück sein. Es war jedoch kurz nach 18 Uhr. als ein Hinweis dazu führte, dass Beamte die beiden Mädchen allein im Hotelzimmer fanden. Sie waren sicher und unversehrt, aber die Beamten gingen immer noch zu Bells Arbeitsplatz, um sie zu verhaften. Bell bekannte sich später nicht schuldig an beiden Fällen der Gefährdung von Kindern.

Bells Mutter hat eine GoFundMe-Seite erstellt. Bei der Spendenaktion schrieb Bells Mutter Danielle Hosey, dass Bell eine alleinerziehende Mutter von drei kleinen Kindern ist, die 'hart arbeitet und ihre Familie sehr liebt'. Hosey fügte hinzu, dass Bell, als sie am Tag nach ihrer Verhaftung aus dem Gefängnis entlassen wurde, „sofortige Unterkunft“ für sich und die Mädchen brauchte und dass das gesammelte Geld für die Schaffung eines stabileren Lebens für Shaina, Faith, verwendet werden würde. Jai'Sean und Jade.



Nachdem Housey mehr als 113.000 US-Dollar gesammelt und gezählt hat, ist sie von der Unterstützung für ihre Tochter überwältigt. „Wir verstehen, dass jeder eine Geschichte hat und wir sind dankbar, dass Sie uns zuhören. Aus tiefstem Herzen schätzen wir nicht nur die finanziellen Beiträge, sondern auch die Unterstützung in Form von freundlichen Worten und Verständnis “, schrieb sie.

Sie können Shaina Bell und ihren Kindern über GoFundMe spenden HIER .