Mutter fällt vom Balkon in den Tod, nachdem sie Weihnachtsgeschenke mit ihren Kindern geöffnet hat

Eine engagierte Mutter kam am Weihnachtstag auf tragische Weise ums Leben, nachdem sie von ihrem Balkon im vierten Stock gefallen war. Sharon Anne Daly-O’Dwyer, 51, hatte gerade mit ihren Kindern Geschenke geöffnet, als sie sich entschied, auf den Balkon in Shepherds Bush, London, zu gehen, um eine Zigarette zu rauchen. Einige Minuten später hörten ihre Kinder jedoch einen lauten Knall und rannten hinaus, um festzustellen, dass ihre Mutter unten zu Boden gefallen war.



GoFundMe

Sharons Tochter Taylor, 22, wusste, dass ihre Mutter gestorben war. 'Ich bin runtergerannt, um ihr zu helfen, aber es war ziemlich offensichtlich, dass sie gestorben war, sie atmete nicht und ihre Augen waren offen', sagte Taylor Der Spiegel . 'Ich hielt ihre Hand, als sie die CPR stoppten und schloss ihre Augen, als sie sagten, sie könnten es nicht mehr tun. Ich gab ihr einen Kuss und sagte, ich liebe dich. '

Die Familie hatte einen wunderbar friedlichen und glücklichen Weihnachtsmorgen. Taylor fuhr fort, dass es vor dem schrecklichen Unfall ein „normales“ Weihnachtsfest war. 'Sie war wirklich glücklich mit ihren Geschenken', erinnerte sie sich. „Sie sagte, sie würde vor dem Abendessen wieder ins Bett gehen, aber nur eine Zigarette trinken. Wir waren zwei Minuten drinnen, als wir einen Knall hörten. “



Es ist unklar, wie Sharon vom Balkon gefallen ist, aber die Polizei sagt, dass der Tod nichts Verdächtiges war. 'Die Polizei wurde am Freitag, dem 25. Dezember, um 10.09 Uhr an eine Adresse in Shepherds Bush, W12, gerufen', sagte ein Sprecher der Met Police in einer Erklärung an Meter . „Beamte nahmen am London Ambulance Service teil und fanden eine 51-jährige Frau mit Verletzungen, die mit einem Sturz aus der Höhe einhergingen. Trotz aller Bemühungen der Rettungsdienste wurde sie am Tatort für tot erklärt. Ihr Tod wird nicht als verdächtig behandelt. “

ZU GoFundMe-Seite wurde begonnen, um mit Kosten zu helfen. Die Seite wurde von Taylors bester Freundin Georgie Dileo gestartet und zielte darauf ab, 4.000 Pfund zu sammeln, um Sharon eine angemessene Beerdigung zu ermöglichen. Bis heute hat es mehr als £ 12.762 gesammelt und steigt.