Mein bester Freund hat sich in einer Mädchennacht auf mich gestürzt und unsere Freundschaft nicht ruiniert

Mädelsabend ist ein Muss für mich - es gibt wenige Dinge, die ich mehr liebe, als mit meinem besten Freund zusammen zu sein und über unsere neuesten Beziehungsdramen zu sprechen, während ich eine verrückte Menge Tacos esse. Diese besondere Nacht war jedoch anders als jede andere. Unser wöchentliches Ritual von Gesichtsmasken und Labertasche verwandelte sich in die berüchtigte Schlafzimmerszene aus Schwarzer Schwan .



Tequila war definitiv beteiligt.

Die Nacht begann wie jede andere. Es war das Ende eines ungewöhnlichen stressige Arbeitswoche und mein bester Freund und ich beschlossen, den Wein wegzulassen und etwas Stärkeres zu probieren. Bei ungefähr vier Schüssen und zwei Mixgetränken wurde es interessant…

Das Vorspiel war wahrscheinlich der beste Teil.

Ein langer Blick verwandelte sich in eine sanfte Berührung, die zu einem leichten Kuss führte und dann boomte! Ausgereiftes Ausmachen. Das intimste, was ich jemals mit meinem besten Freund gemacht habe, war wahrscheinlich ein betrunkener Geburtstagskuss, daher war dies nicht die Norm für unsere Beziehung. Ihre Hände gingen zu die richtigen Orte und mein Körper reagierte bereitwillig. Warum war sie so gut darin? Ich meine, sie ist meine beste Freundin, also wusste ich, dass sie so etwas noch nie gemacht hat (glaube ich?), Aber sie war so natürlich.

Es fühlte sich ganz natürlich und ungezwungen an.

Wir haben nicht darüber gesprochen, wir haben es einfach gemacht. Unser Körpersprache Ich sprach Bände, also wusste ich, dass wir beide dies tun wollten. Meine erste sexuelle Erfahrung mit einem Mädchen stand kurz bevor und es fühlte sich an, als würde ich einen Einkaufsbummel machen - ich war einfach so aufgeregt. Alles daran war gerecht richtig . Bevor ich es wusste, waren wir beide völlig ausgezogen und tasteten wie Teenager.



Sie war besser als jeder andere Typ, mit dem ich zusammen war.

Leute, bitte macht euch Notizen. Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Nehmen Sie sich Zeit und schätzen Sie die schöne Blume vor Ihrem Gesicht. Die meisten Leute neigen dazu, in dieser Abteilung zu kurz zu kommen, weil es kein Engagement gibt. Sie müssen sich auf die Handlung festlegen und dabei besonders auf Details achten. Als ihre Lippen meine trafen andere Lippen, ich wusste, dass es kein Zurück mehr gab. Ihre Hinrichtung war sanft, aber immer noch so befehlend.

Als ich an der Reihe war, den Gefallen zu erwidern, zögerte ich nicht.

Ich tauchte buchstäblich mit dem Kopf voran. Ich war mir nicht sicher, ob ich das liefern könnte, was ich gerade erhalten hatte, aber ich bin kein Quitter. Ich war schockiert darüber, wie flüssig all meine Bewegungen waren. Wir waren synchron miteinander und alles floss einfach. Ich war nicht nervös, ob ich einen guten Job gemacht habe oder nicht, weil ihr stöhnt sagte mir alles, was ich wissen musste.