Mein Freund hatte die ganze Zeit über eine andere Freundin und ich hatte keine Ahnung

Für einen zufälligen Beobachter sah es so aus, als hätten wir die perfekte moderne Beziehung. Er war lustig, klug und hatte die sehr attraktive Angewohnheit, mir in dampfenden Momenten verführerisches Spanisch ins Ohr zu flüstern. Leider versteckte er etwas vor mir, das mich völlig kaputt und betrogen machte: eine andere Freundin.



Ich habe nicht einmal nach einer Beziehung gesucht, als wir uns trafen.

Obwohl meine Freunde ständig versuchten, mich einzurichten, war ich einfach nicht daran interessiert, einen ernsthaften Freund zu finden. Ich war zu beschäftigt damit, alles im Universitätsleben zu lieben (abgesehen von gelegentlichen nächtlichen Essays), um Platz für irgendetwas Ernstes zu lassen, und ich hatte mir zu oft das Herz gebrochen, um mehr Zeit mit unreifen kleinen Jungen zu verschwenden .

Wir hatten ewig miteinander geflirtet und unsere Chemie war nicht in den Charts.

Er war genau mein Typ; groß, dunkel und gutaussehend und mit einem Sinn für Humor genauso sarkastisch wie meiner. Wir haben oft zusammen in der Bibliothek gearbeitet (meistens haben wir uns gegenseitig zum Lachen gebracht) und schienen immer auf Partys abzuhängen und zu tanzen. Meine Freunde waren überzeugt, dass wir ein Endspiel waren, aber ich hatte gerade mein Herz gebrochen. Obwohl er vom ersten Tag an auf meinem Radar war, hatten wir uns immer an Flirten und ein paar betrunkene Küsse gehalten.

Wir hatten beide vor, es von Anfang an locker zu halten.

Als wir unser letztes Jahr begannen, wurden die betrunkenen Küsse zu etwas Ernsthafterem, und ziemlich bald war es Zeit für The Talk und all die üblichen unangenehmen Fragen. Zu meiner Überraschung war es diesmal nicht unangenehm. Er hatte immer noch eine langfristige Beziehung hinter sich und ich war nicht bereit, irgendetwas in meinem Leben für einen Kerl zu opfern, also waren wir uns ziemlich leicht einig, dass wir es als Freunde mit Vorteilen locker und lustig halten würden.



Für eine Weile schien alles so gut zu laufen.

Es ging nicht nur um den Sex (obwohl der Sex wirklich gut war) - wir haben uns immer gegenseitig zum Lachen gebracht und sogar ein paar Dinge zusammen gemacht, wie Kochen und Gespräche bis spät in die Nacht, die bis in die frühen Morgenstunden dauerten. Das Beste von allem war, dass wir dafür gesorgt haben, dass wir den Mist vermieden haben, den so viele unserer Freunde in Beziehungen zu haben schienen, indem wir absolut ehrlich miteinander umgegangen sind… oder so dachte ich.

Es stellte sich heraus, dass er die ganze Zeit gelogen hatte.

Ich hatte eine tolle Zeit auf einer Party mit meinen Freunden, als ein Mädchen, das ich aus der Bibliothek kannte, aber kaum gesprochen hatte, auf mich zu lief und mich anschrie. Sie hatte gesehen, wie wir in der vergangenen Nacht in sein Zimmer zurückgekehrt waren und herausgefunden, dass wir zusammen geschlafen hatten. Sie sagte mir, sie sei seine Freundin und sie seien seit Monaten zusammen. Ich versuchte ihr zu sagen, dass ich keine Ahnung hatte, dass er in einer anderen Beziehung war, aber als ich ihn konfrontierte, sagte er, ich lüge und ich hätte von Anfang an gewusst, dass er genommen wurde, aber es war mir egal.