Mein Freund und ich haben den ursprünglichen Sex entdeckt und er hat unsere Beziehung verändert

Suchen Sie etwas, um Ihr Sexualleben aufzupeppen? Mein Partner und ich haben es geschafft, auf etwas Unerwartetes zu stoßen macht uns im Bett verrückt . Es heißt Ursex und es könnte genau das sein, wonach Sie suchen.



Wir haben es ganz zufällig entdeckt.

Mein Freund und ich waren Teilnahme an einer Sexparty das war zufällig ein Spielkampfring in einer Ecke. In dieser Nacht hatten wir keine Lust auf Sex und verbrachten stattdessen den größten Teil des Abends damit, uns gegenseitig in unserer Unterwäsche zu ringen. Irgendwie brachte die Mischung aus spärlich bekleideten Körpern und intensivem Körperkontakt eine unerwartete erotische Ladung mit sich, die die Grenze zwischen Gewalt und Sexualität überspannte. Es war eine aufregende und ungewöhnliche Erfahrung und wir waren uns nicht ganz sicher, wie wir diese Energie ausdrücken sollten.

Als wir zu Hause ankamen, wurde es richtig heiß.

Erst einige Tage später fand die aufgestaute Energie unserer Spielkämpfe ihren Ausgang. Wir begannen wieder mit Wrestling, diesmal auf meinem Bett, und bald waren wir es sich gegenseitig die Kleider abreißen und Sex in die Mischung werfen. Während der gesamten Erfahrung rangen wir weiter miteinander und sorgten für eine intensive und hitzige Session, die keiner von uns erwartet hatte.

Es war, als würde man loslassen und sich in ein Tier verwandeln.

Wir haben während der ganzen Sache nicht geredet. Stattdessen fingen wir an, wie Tiere zu knurren und zu knurren. Ich fühlte mich wie eine Löwin, die von ihrem Löwen verfolgt wird, halb kämpfend, halb dabei. Ich hatte noch nie mit dieser animalischen Seite von mir gespielt und war überrascht, wie natürlich es kam - beißen, kratzen, knurren, treten, sich winden. Es war, als wäre ich zurückgekehrt meine grundlegendsten Instinkte .



Danach haben wir versucht herauszufinden, was gerade passiert ist.

In der Folge, als wir wieder zu uns kamen, waren wir beide überrascht von dem, was gerade passiert war. Keiner von uns hatte jemals zuvor so etwas erlebt und es war, als würde man aus einem Traum erwachen. Die Tatsache, dass es sich so organisch entwickelt hatte, war der überraschendste Teil. Wir hatten überhaupt nicht darüber gesprochen. Stattdessen hatte es sich gerade aus einem tief verborgenen animalischen Verlangen in uns beiden heraus entwickelt. Wir hatten uns gegenseitig in einen orgiastischen Wahnsinn getrieben. Keine schlechte Art, einen Nachmittag zu verbringen.

Mein Freund stieß auf den Begriff 'ursprünglich' und wir wussten sofort, dass es das war.

Zu dieser Zeit las mein Freund ein Buch über BDSM und stieß auf ein Kapitel, in dem „Urspiel“ beschrieben wurde. Sobald er es gelesen hatte, wusste er, dass es perfekt beschrieb, was wir erlebt hatten. Das Kapitel beschrieb einen Raum, in dem man ganz loslassen und rohe Triebe, Impulse und Emotionen hervorrufen konnte. Während das ursprüngliche Spiel nicht immer rau ist, birgt es diese Möglichkeit und dreht sich oft um eine Raubtier- / Beutedynamik. Dies war genau die Dynamik, die wir versehentlich entdeckt hatten, und es fühlte sich gut an zu wissen, dass es einen Begriff dafür gab. Es hat uns geholfen, besser zu verstehen, was wir gerade erlebt haben.