Mein Freund und ich hatten noch nie 'The Spark' - deshalb sind wir immer noch zusammen

Aus irgendeinem Grund glauben die Leute, dass ein Schwacher in den Knien, Schmetterlinge im Bauch Gefühl ist der Höhepunkt der Romantik. Nicht für mich. Ich wusste, dass ich meinen Mann heiraten würde, als mir klar wurde, dass es das gab Kein Funke zwischen uns . Was wir haben, ist so viel besser - ruhig, bequem und ohne Atemnot.



Diese Schmetterlinge sind Nerven, keine Liebe.

Das einzige Mal, dass ich bei dem Gedanken, einem Mann eine SMS zu schreiben oder ein Date mit ihm zu machen, das Gefühl hatte, dass mein Magen sich verhält, war, als ich nervös war, was er denken würde. Diese Beziehungen dauerten nie lange, weil ich mich nie öffnete. Ich habe mich vom ersten Tag an unglaublich wohl gefühlt mit dem Mann, den ich irgendwann heiraten würde, und aus diesem Grund war es viel einfacher echtes Vertrauen aufbauen und sich kennenlernen.

Dieser Funke führt zu Spielen.

Sicher, jedes Mal, wenn ich mit bestimmten Leuten sprach, auf die ich mich wirklich verliebt hatte, gab es ein schwindelerregendes Gefühl, aber dieses Gefühl schwankte immer am Rande des großen Stresses. Ich würde die dreitägige Regel religiös befolgen und versuchen, hart zu spielen, um sie zu bekommen, weil ich dachte, dass Sie die Dinge so interessant gemacht haben. Wie sich herausstellt, ist es interessant herauszufinden, wie Sie sich zu einer realen Person fühlen, nicht zu dem Charakter, den sie spielt, wenn sie versucht, die Intrige aufrechtzuerhalten. Der Mangel an Funken und Nerven bedeutete, dass ich eine SMS schrieb, wann ich wollte, sagte, was ich wollte, und schließlich eine großartige Beziehung zu jemandem aufbaute, dessen Persönlichkeit mich immer wieder zurückkam. nicht die Spiele, die wir gespielt haben .

Sie haben bessere Dinge zu tun, als den ganzen Tag an einen Mann zu denken.

Immer wenn ich mit jemandem einen Funken spürte, war ich von ihm besessen. Ich würde aufwachen und an ihn denken, den ganzen Tag warten, um ihn zu sehen, und dann einschlafen und es mir sagen Märchen über unsere Zukunft zusammen. Als ich anfing, meinen Mann zu treffen, gab es nichts davon. OK, gut, da war Weniger davon. Ich konnte ihn leichter in mein Leben und meine Ziele integrieren, anstatt das Bedürfnis zu verspüren, sie komplett zu überarbeiten, damit er mich so kennenlernte, wie ich bin.



Die Jagdintensität ist anstrengend.

Versteh mich nicht falsch, eine romantische Überraschung ist immer willkommen, aber der ständige Versuch, den Funken am Leben zu erhalten, indem ich aufwändige Wochenendausflüge oder ein sexy Überraschungsoutfit plane, macht mich fertig. Stattdessen reicht ein spontaner Besuch unserer Lieblingscocktailbar oder Blumen ohne Grund aus, um uns glücklich zu machen. Wenn eine Beziehung auf Komfort statt auf Intensität aufgebaut ist, sind nur kleine Gesten erforderlich, damit ich mich wie immer noch fühle eine starke Verbindung haben .

Was passiert, wenn der sogenannte Funke verblasst?

Wenn Sie überhaupt keine Verbindung spüren, dann schneiden Sie los und suchen Sie weiter! Aber was ist, wenn Sie sich immer noch umeinander kümmern, die Dinge aber nicht so aufregend sind wie am Anfang? Wenn Sie sich in seiner Nähe wohl fühlen und trotzdem die meiste Zeit mit ihm verbringen möchten, gibt es dort etwas, das es wert ist, gepflegt zu werden. Wenn ich der Kompatibilität den Vorzug gab, einen Funken zu spüren, waren meine Beziehungen tendenziell länger und erfüllender.