Mein Ex heiratete eine Frau genau wie ich und es ist wirklich gruselig

Es ist typisch für Männer und Frauen, einen Typ zu haben, wenn es um romantische Partner geht, aber ich hatte wirklich nicht erwartet, dass mein Ex von fünf Jahren jemanden so genau wie mich auswählt, als wir uns trennten. Er hat sie sogar geheiratet, was mich ernsthaft ausflippt. Ich meine, ich weiß, ich war eine großartige Freundin, aber komm schon!



Sie hat die gleichen Haare, Schnitt, Stil, Farbe, die Werke.

Dies allein könnte nur ein Zufall sein. Das Sprichwort 'Herren bevorzugen Blondinen' wurde nicht aus dem Nichts gerissen - sie machten sogar einen Film darüber. Es hat mich nicht wirklich überrascht, außer dass er immer sagte, wenn wir zusammen waren, dass ich die Ausnahme war und dass er tatsächlich Brünette bevorzugte, also ist das komisch. Vielleicht habe ich ihn zu einem blonden Konvertiten gemacht. Ich nehme das - Blondinen haben mehr Spaß!

Sie hat den gleichen Sinn für Mode.

Dann geht es weiter darum, wie sie sich kleidet, wie sie ihr Make-up trägt und welche Art von Accessoires sie wählt. Als ich meinen Ex zum ersten Mal traf, war mein charakteristischer Look allesamt blonde Locken und roter Lippenstift in der Farbe purer Verführung. Zumindest dachte das mein 18-jähriges Ich. Ich trug immer eine Kombination aus Weiß, Schwarz und Rot und vervollständigte das Outfit normalerweise mit einer Baskenmütze. Zum Glück bin ich daraus gewachsen, als unsere Beziehung zu Ende ging, aber irgendwie gelang es ihm, jemanden zu finden, der sich fünf Jahre später identisch kleidete.

Sie mag sogar alle Dinge, die ich mag.

Ich war schon immer von Paris besessen. Das erklärt wohl meine alten Outfit-Entscheidungen. Ich habe Paris so sehr geliebt, dass ich es jetzt zu Hause nenne und es mir nicht anders vorstellen kann. Erraten Sie, was? Sie liebt Paris! Was fuer eine Ueberraschung! Natürlich nahm er sie mit auf Reisen nach Paris, um ihre Träume zu erfüllen, genau wie er es für mich getan hat. Ich war im selben Hotel. Brutto. Abgesehen davon, dass ich Schriftsteller bin, habe ich den größten Teil meines Lebens in der Mode gearbeitet. Sie ist natürlich eine aufstrebende Modedesignerin. Fange ich an, das Bild zu bauen?



Er nahm sie zu Nachahmerdaten mit.

Als er sie nicht zu mir nach Hause brachte, nahm er sie zu denselben ungewöhnlichen Terminen mit, die wir hatten. Ich liebe Tiere, und wie Sie wahrscheinlich inzwischen erraten können, tut sie es auch. Also nahm er sie natürlich mit zu einem Date in den Streichelzoo, wo wir mindestens einmal im Monat waren. Es ist wirklich ein Streichelzoo für Kinder, aber ich bin 104 Jahre alt und möchte immer noch Welpen kuscheln, Babyziegen mit der Flasche füttern und sogar in Schweineställe klettern.

Er brachte sie in die Wohnung, die wir zusammen gesehen hatten.

Dies war ein wirklich scharfer Stich in den Rücken, noch mehr als als ich herausfand, dass er sie hinter meinem Rücken weitergeführt hatte. Ungefähr ein Jahr vor unserer Trennung haben wir uns eine Wohnung in einem begehrten Komplex in unserer Heimatstadt angesehen. Wir beide haben es geliebt und sagten, wir würden dorthin ziehen, sobald ich mein Auslandsjahr beendet habe. Natürlich haben wir es nicht so weit geschafft, aber er musste es wirklich mit ihr dort einziehen? Komm schon, es gibt so viele andere Wohnungen in der Stadt.