Mein Ex, der mir vorgeschlagen wurde, hat mich betrogen - WTF?

Früher habe ich mir in Beziehungen Sorgen gemacht, dass der Typ, mit dem ich mich verabredet habe, verirrt sein könnte - Gott, nicht wir alle irgendwann? Es ist nicht so, dass ich nicht in der Lage war, Männern zu vertrauen, nur dass ich weiß, wie verlockend es für manche Leute sein kann, auf ihre Partner zu treten. Leider hat mein jüngster Ex diese vage Paranoia in einen echten Albtraum verwandelt. Ich fand uns ziemlich solide, besonders nachdem er mir einen Vorschlag gemacht hatte… aber dann hat er mich ziemlich sofort betrogen, nachdem wir uns verlobt hatten. WTF?



Für einen Fälscher wurde es zu real.

Ich kann nur denken, dass wir in einer so ernsthaften Beziehung waren, dass es die Dinge real machte - vielleicht zu real für den Verlierer. Es ist keine Entschuldigung oder Grund genug für ihn, mich zu betrügen, aber es zeigt nur, dass manchmal in den besten Momenten das Schlimmste gleich um die Ecke ist. Lektion gelernt.

Indem er mich einsperrte, konnte er seinen Spaß haben.

Die andere Frau erschien nicht nur aus dem Nichts - sie hatten eine Weile zusammengearbeitet. Das heißt, er kannte sie und fühlte sich offensichtlich von ihr angezogen, während wir uns trafen und bevor er mir einen Vorschlag machte. Vielleicht dachte er, als er mit mir verlobt war, dass er mehr Sicherheit in unserer Beziehung hatte - weißt du, eine Schwäche, wenn die Dinge mit seiner anderen Frau nicht klappten. Was für ein Feigling.

Sein großer Schritt verbarg ein großes Geheimnis.

Ich denke, dass dieser Kerl einen großen Schritt in unserer Beziehung machen wollte, indem er sich aus Schuldgefühlen für das verlobte, was er hinter meinem Rücken tat. Weißt du, es ist so, als würden betrügerische Männer Blumen kaufen, nur multipliziert mit hundert. Er konnte mir auch zeigen, wie sehr er mich liebte, obwohl er es in Wirklichkeit nicht tat. Leider glaubte ich, dass er wirklich Gefühle hatte, wenn er mit mir verlobt war. Es stellt sich heraus, dass ein Ring nichts bedeutet



Ich hatte lange Angst vor Engagement (danke, Idiot).

Nach dieser Beziehung kämpfte ich wirklich darum, mich in Beziehungen zu engagieren. Ich wäre besorgt und besorgt, dass der Typ, mit dem ich zusammen war, mir dasselbe antun würde. Nur was ist, wenn es schlimmer war? Was ist, wenn wir geheiratet haben und er dann betrogen hat? Oder nach einem Baby? Gott, es war verrückt! Ich bekam große Angst und schob zwei Typen weg, die es mit mir ernst meinten, weil mein Vertrauen für eine Schleife geworfen wurde.

Am Ende heiratete er die andere Frau.

Was ist schlimmer als ein Typ, der dich betrügt, wenn du mit ihm verlobt bist? Er ist schließlich mit der anderen Frau verheiratet. Ugh, das war wirklich schwer zu bewältigen. Es ist nicht so, dass ich ihn heiraten wollte - verdammt, ich wollte nie wieder etwas mit ihm zu tun haben -, aber es tat weh, weil ich mich fragte, ob ich vielleicht nicht genug für ihn gewesen war und er jemanden suchen musste sonst. Es fühlte sich an, als wäre ich der Fehler gewesen und sie war die richtige Entscheidung gewesen.