Meinung: Jungs, die nicht in den sozialen Medien sind, kann man nicht vertrauen

Heutzutage hat so ziemlich jeder eine Form von Social Media (oder, wie Sie wissen, alle Formen). Es ist bizarr, niemanden auf Facebook oder Instagram zu finden. Wenn es darum geht, jemanden zu treffen, der online nirgends zu finden ist, komme ich zu dem Schluss, dass er verrückte Betrüger ist und etwas versteckt. Ich weiß, dass dies eine Strecke ist, aber ich kann nicht anders, als mich zu fühlen.



Warum hast du keine sozialen Medien?

Was ist jemandes Argument dafür, überhaupt keine sozialen Medien zu haben? Ich verstehe, dass manche Leute es einfach nicht mögen, sie denken, es sei Zeitverschwendung oder sie sind aus Gründen der psychischen Gesundheit davon entfernt, aber einige Leute sind definitiv davon abgehalten, etwas zu verbergen. Ich sage nicht, dass dies bei allen der Fall ist, aber ich weiß, dass einige Menschen ein geheimes Leben führen, das sie vom Internet fernhalten möchten.

Woher weiß ich, ob Sie mit jemandem ausgehen oder nicht?

Ich versuche, die Leute beim Wort zu nehmen, aber manchmal sagen sie nicht die Wahrheit. Leute lügen. Ich sehe Frauen an, die betrogen werden und denke, dass sie dumm sind, das zuzulassen. Dann passierte es mir und mir wurde klar, dass es nicht immer so einfach ist, einen Betrüger zu erkennen. Vielleicht hat jemand ein ganzes Leben mit jemand anderem, den er versteckt.

Was versteckst du?

Ist es ein anderer Partner, eine Frau, ein Kind? Es kann eine beliebige Anzahl von Dingen geben, die jemand ohne soziale Medien vor der Welt (oder nur vor seinem Partner) versteckt. In der Online-Welt ist alles zu sehen. Auch wenn dort keine Bilder eines Partners zu sehen sind, gibt es Kommentare oder Tags oder ähnliches. Es ist wirklich schwer, sich damit zu verstecken.



Ich weiß, ich weiß, ich habe Vertrauensprobleme.

Ich weiß, dass dies ein bisschen weit draußen ist, aber ich habe einige Probleme mit dem Vertrauen. Eine der Möglichkeiten, die ich mir versichere, besteht darin, mein Gesicht in den sozialen Medien meines Partners zu sehen oder zumindest das Gesicht eines anderen nicht zu sehen. Ich fühle mich gut. Ich bin mir sicher, dass es andere Möglichkeiten gibt, mich zu beruhigen und Vertrauen zu lernen, aber diese ist ein großes Problem für mich.

Ich wurde schon einmal verbrannt.

Ich habe eine Chance auf jemanden ergriffen, der behauptet, Social Media einfach nicht zu mögen, und er hat sich als Betrüger herausgestellt. Er war super skizzenhaft und hatte sogar ein zweites Telefon, von dem ich nichts wusste! Ich weiß, dass ich eher misstrauisch bin und etwas zu tun habe, um Vertrauen zu lernen, aber ich mache mir immer noch Sorgen.