Meinung: Wenn Sie sich einsam fühlen, liegt es daran, dass Sie faul sind

Wir alle Erlebe gelegentlich Einsamkeit , aber anstatt sich davon überholen zu lassen, gibt es eine einfache Lösung: Steh auf, geh raus und verändere dein Leben . Ehrlich gesagt, wenn Sie sich langfristig einsam fühlen, liegt es wahrscheinlich an purer Faulheit.



Sie haben zu viel Zeit zur Verfügung.

Dies bedeutet nicht, dass Sie keine Pausen vom hektischen Alltag einlegen können oder dass es schlecht ist, weniger beschäftigt zu sein. Wenn Sie jedoch die Zeit haben, in der einsamen Grube zu kreisen, sind Sie möglicherweise nicht beschäftigt genug. Wenn Sie immer an sich selbst arbeiten und das Beste aus Ihrem Leben herausholen, wann hätten Sie dann die Zeit, dieses Gefühl zu erleben?

Sie schenken Ihren Freunden und Ihrer Familie nicht genügend Aufmerksamkeit.

Manchmal du bleibst lieber drin als rausgehen und Kontakte knüpfen. Das ist gelegentlich in Ordnung, aber wenn Sie dies ständig tun, werden Sie sich von anderen Menschen getrennt fühlen. Sie können sogar anfangen, Leute wegzuschieben, weil Sie sich in seltenen Fällen von der Öffentlichkeit beurteilt oder nicht akzeptiert fühlen machen hinausgehen. Diese Fehlkommunikation zwischen Menschen kann dazu führen, dass Sie sich wie ein Außenseiter fühlen und weniger ausgehen. Dies ist natürlich der Zeitpunkt, an dem Sie sich einsam fühlen.

Du bist nicht mehr mit deinem Leben beschäftigt.

Wenn Sie die einsame Stimmung spüren, kann dies an mangelndem Engagement liegen. Sie sind zu unmotiviert, um Leute zu treffen, oder Sie beschäftigen sich nicht genug mit Dingen, die Sie tun müssen. Dies führt dazu, dass Sie zu Hause sitzen und sich ausgeschlossen fühlen, aber das liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie sich vom Leben überwältigen lassen und sich nicht mit der Welt um Sie herum beschäftigen, gibt es ein Wunder, dass Sie sich einsam fühlen?



Du passt nicht auf dich auf.

Nicht trainieren oder Achten Sie auf Ihre Gesundheit kann zu einem schwächeren Immunsystem führen. Sie werden eher geneigt sein, im Bett zu bleiben, oder Sie könnten haben bleiben, weil man öfter krank wird. Wenn Sie nicht ausgehen können, weil Sie unter der Decke stecken und Netflix alleine ansehen, wird sich das Gefühl, einsam zu sein, nur noch verstärken.

Sie bemühen sich nicht.

Wenn Sie sich keine Mühe geben - Dating, Ihre Arbeit, Ihre Träume -, werden Sie sich definitiv allein fühlen. Während andere sich im sozialen Leben oder in der Selbstverbesserung engagieren, werden Sie das Gefühl haben, zurückzubleiben. Dies führt zu einer Lücke zwischen Ihnen und den Menschen, die Sie kennen, und die Kluft wird größer, je mehr Sie sich vor Ihren Beschwerden verstecken. Irgendwann wirst du dich in diesem einsamen Kaninchenbau winden.