Pädophile Ohnmacht, nachdem sie von Vigilanten erwischt wurde, die versuchten, sich mit einem 14-jährigen Mädchen zu treffen, das er online gepflegt hatte

Ein britischer Pädophiler war so schockiert, von einer Gruppe von Wächtern erwischt zu werden, als er versuchte, ein '14-jähriges Mädchen' zu treffen, das er online gepflegt hatte, dass er sofort in Ohnmacht fiel. Der 45-jährige David Hanson aus Benwell in Newcastle wurde von der pädophilen Jagdgruppe Dark Justice konfrontiert, die ihn angelockt hatte, indem er sich als jugendliches Mädchen auf der Dating-Website Badoo ausgab. Hanson glaubte, dass er den Teenager treffen würde, wurde aber stattdessen mit Mitgliedern der Gruppe getroffen, die ihn festnahmen, damit er verhaftet werden konnte Tägliche Post Berichte.



Hanson kannte definitiv das Alter des Mädchens. Während das Profil für Amanda ursprünglich besagte, dass das Mädchen 18 Jahre alt war, gab „sie“ später in privaten Nachrichten gegenüber Hanson zu, dass sie erst 14 Jahre alt war, womit er total cool war. Er machte dann Pläne, sie im Newcastle Center for Life zu treffen und plante, über Nacht in ihrem Haus zu bleiben, da sie behauptete, ihre Eltern seien weg. Sie diskutierten über Kuscheln und Berühren und er sagte dem Mädchen, dass sie 'bis zum Ende der Nacht glücklich sein würde'.

Er sagte der Polizei, er habe nicht vor, Sex mit dem Mädchen zu haben. Als die Polizei auftauchte, um Hanson zu befragen, behauptete er, dass, während er vorhatte, sich mit einem minderjährigen Mädchen zu treffen, kein Sex involviert sein würde. Dies trotz der Tatsache, dass er zu der Zeit einen Rucksack trug, der Zahnpasta, eine Zahnbürste und Kondome enthielt. Die ganze Situation war jedoch so überwältigend, dass seine Augen bald in seinem Kopf zurückrollten und er ohnmächtig wurde.



Selbst die Mitglieder der Dunklen Gerechtigkeit waren nicht auf die extreme Reaktion vorbereitet. „Seine Augen rollten zurück und er ging direkt zu Boden. Wir haben ihn genauso konfrontiert wie alle unsere Fälle. Es gibt keine Aggression oder so. Als wir ihm sagten, wer wir sind, wurde er ohnmächtig “, erzählte ein Mitglied. 'Wir bereiten uns bei diesen Treffen auf alle möglichen Ergebnisse vor, aber das haben wir sicherlich nicht erwartet.'

Hanson bekannte sich vor Gericht schuldig. Er gab zu, einmal versucht zu haben, ein Kind nach der sexuellen Pflege zu treffen, und wurde zu acht Monaten Gefängnis sowie einer dreijährigen Gemeinschaftsverfügung und einer zehnjährigen Anordnung zur Verhütung sexueller Schäden verurteilt.