Menschen können sich ändern - ich war früher ein Serienbetrüger, aber ich bin nicht mehr

Es gibt viele Menschen, die glauben, dass sich Menschen nicht ändern können und nicht. Wenn Sie zu oft verbrannt wurden, kann es leicht passieren, dass Sie zynisch werden. Ich weiß jedoch aus eigener Erfahrung, dass Veränderungen für Menschen möglich sind, die sie wirklich wollen. Meine Vergangenheit als Serienbetrüger ist nur ein Beispiel für diese Fähigkeit.



Ich war in meiner früheren Beziehung immer untreu.

Ich habe so ziemlich jeden einzelnen Partner betrogen, mit dem ich zusammen war, weil ich über mich selbst sehr unsicher war. Ich habe immer an den falschen Orten nach Liebe gesucht, Ich möchte, dass die Leute ein klaffendes Loch in meiner Seele füllen . Als ich jedoch lernte, dieses Loch mit Selbstliebe und der Liebe des Universums zu füllen, veränderte ich mich im Laufe der Zeit. Nüchtern zu werden half auch. Ich bin jetzt eine Frau von Würde und Anmut, die mich und andere Menschen mit tiefem Respekt und Sorgfalt behandelt.

Es gibt so viele Beispiele für Veränderungen in der Welt - ich bin nur eines.

Ich habe einen Cousin, der früher Neonazi war. Als sehr junger Mann war er ein schrecklicher weißer Supremacist. Im Laufe der Jahre erkannte er, dass er völlig falsch lag und er verlor seine Vorurteile und seinen Hass. Er fing an, das wieder gut zu machen, was er getan hat. Er hat jetzt Kinder, hat seitdem seine Tätowierungen vertuscht und er spricht sich gegen rassistische Gewalt aus. Er ist nur eines von vielen Beispielen für Menschen, die in der Lage sind, zu ändern, wer sie sind.

Menschen sind wild in der Lage, sich zu verändern.

Ehrlich gesagt ist die einzige Konstante im Leben die Veränderung. Umstände, Menschen und Orte verändern sich ständig um uns herum. Zu denken, dass sich eine Person nicht darauf einstellen kann, ist nur ein Schwindel. Ich habe gesehen so viel Resilienz im menschlichen Geist . In AA beobachte ich, wie heruntergekommene Betrunkene und Drogenabhängige, die obdachlos sind, ihr Leben komplett umdrehen und jahrelange Nüchternheit miteinander verbinden. Ich sehe sie dann gehen und anderen helfen, eine völlige Veränderung gegenüber der Person, die sie hereingebracht haben. Diese Menschen und viele andere nehmen diese wilden Veränderungen vor, über die wir sprechen.



Ich denke, dass Veränderung nur zu dem wird, was wir wirklich sind.

Auf eine kitschige spirituelle Art denke ich, dass ein Mensch, wenn er alte Haut abwirft und eine schöne neue Person wird, zu dem wird, der er die ganze Zeit sein sollte. Das Universum wollte, dass sie diese neue Person sind, es gab nur einige ernsthafte Hindernisse auf dem Weg. Leider werden nicht alle Menschen zu denen, die sie sein sollen, sondern diejenigen, die wirklich Anerkennung verdienen.

Veränderung ist wirklich schwer, aber es lohnt sich.

Menschen, die sich ändern, tun dies im Laufe einer langen und schmerzhaften Zeit. Veränderungen finden nicht über Nacht statt und sind nie einfach. Vielmehr ist Veränderung knochenbrechend und äußerst schwierig. Alte Ideen gegen neue auszutauschen, ist eine ziemliche Aufgabe.